Arbeitsgemeinschaft Bildung und Beruf e.V.

Ähnliche Bildungsanbieter

HRM Akademie DEUTSCHLAND GmbH
9
Kurse
4.4 /5
Bewertung
Kurse ansehen

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Methodik

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Mehr Information

Die Vorteile, hier zu studieren

WERTEWir gehen respektvoll und offen miteinander um.Unsere Arbeitsweise ist ziel- und ergebnisorientiert.Dabei setzen wir kreative Methoden ein und sind offen für neue Wege.FÄHIGKEITENNeuen Anforderungen stellen wir uns flexibel und innovativ. Uns zeichnet unsere Bereitschaft aus, beständig zu lernen und uns weiter zu entwickeln. Dies tun wir mit großer Offenheit und Kreativität. dabei pflegen wir eine wertschätzende und offene Kommunikation.GELUNGENES LERNENUnsere TeilnehmerInnen haben Lernen als ganzheitlichen Prozess erlebt, der in angenehmer Atmosphäre, mit Leichtigkeit und Freude gestaltet ist.Unsere TeilnehmerInnen haben sich neue Inhalte aktiv erarbeitet und auf ihre konkrete Praxis übertragenUnsere TeilnehmerInnen haben wertschätzendes konstruktives Feedback erhalten und selbst gegeben und dies als förderlich für den eigenen Lernprozess erlebt.

Spezialgebiete

-Ausbildung von Trainern als offenes Seminarangebot-Konzeption und Umsetzung passgenauer Inhouse-Trainer-Ausbildungen-Ausbildung in NLP (Practitioner und Master DVNLP) und Suggestopädie (DGSL)-Training, Moderation und Supervision-Sonderpädagogische Zusatzqualifikation für Leiter und leitende Angestellte in WfbM-berufliche Orientierung und Motivierung für Frauen nach der Familienphase

Beschreibung

UNSERE ENTWICKLUNGDie ABB e.V. wurde 1983 von mehreren selbständigen Trainern in der Nähe von München gegründet.Im Mittelpunkt der Arbeit in den 80er Jahren standen Bewerbungstrainings für Arbeitsämter im süddeutschen Raum. Schon damals lag ein besonderer Fokus auf Stärkung persönlicher Kompetenzen der TeilnehmerInnen.Albert Glossner und Christian Rosenblatt haben 1990 und 1991 im Auftrag der ABB e.V. begonnen, in Thüringen zu arbeiten. Eine Fabrikantenvilla aus der Jahrhundertwende wurde zur Bildungsstätte ausgebaut. Seit 1996 befindet sich der Hauptsitz in Pößneck bei Jena und eine Nebenstelle in Kottgeisering bei München.Seit 1992 bieten wir Qualifikationen für MitarbeiterInnen aus Werkstätten für behinderte Menschen an.Zwischen 1993 und 2007 führten wir zahlreiche Qualifizierungsmaßnahmen und Vermittlungsprojekte in der Region Pößneck durch.

Arbeitsgemeinschaft Bildung und Beruf e.V.