Berufsfachschule Biotechnologie / Umweltschutztechnik (CTA)

Berufsfachschule Biotechnologie / Umweltschutztechnik (CTA)

Beschreibung

Sie suchen eine Berufsschule bzw. Berufsfachschule in Dresden oder Umgebung? Biologie, Biotechnologie, Umweltschutz bzw. Chemie finden Ihre Beachtung?
Abweichend zu Biologielaborant / Chemielaborant können Sie in unserer Berufsschule (Berufs- fachschule) Chemisch - technischer Assistent (CTA) in nur 2 Jahren Vollzeitausbildung werden.
Im 2. Ausbildungsjahr erfolgen Spezialisierungen in Biotechnologie und Umweltschutztechnik.

Den Bildungsanbieter kontaktieren
35046... Mehr ansehen

Kurshighlights

Biotechnologie / Umweltschutztechnik-Ausbildung als Chemisch-technischer Assistent (CTA)
Berufsfachschule Biotechnologie / Umweltschutztechnik (CTA)
  • Berufsausbildung
  • Inhouse in Dippoldiswalde
  • 2 Jahre

...und Immissionsmessungen in den Bereichen Luftreinhaltung und Lärmschutz Messen radioaktiver Aktivitäten und Kontrolle beim Umgang mit radioaktiven Stoffen... Lerne:: Biologisch-Technischer Assistent (m/w), Chemisch-Technischer Assistent (m/w), Pharmazeutisch technischer Assistent (m/w)... Mehr ansehen


25 
MwSt.-frei
Zum Vergleich auswählen

Geschichte

- staatlich anerkannter Berufsabschluss
- Prüfungen unter Aufsicht der Sächsischen Bildungsagentur

Die Vorteile, hier zu studieren

- kein Schulgeld (staatliche Trägerschaft)
- BAföG - fähig (keine Rückzahlung)
- als Wartesemester nutzbar
- kein Lehrvertrag mit Praxisbetrieb erforderlich
(dafür 2 x 6 Wochen Praktikum im Betrieb Ihrer Wahl)
- Studienabbrecher: nur 1 Jahr Ausbildung bei Biologie / Chemie
Studieninhalten (Einzelfallprüfung!)

Spezialgebiete

Biotechnologie;
Umweltschutztechnik;
Mikrobiologie;
Untersuchungen von Luft-, Wasser-, Bodenproben;
Chemie
Genetik
Molekularbiologie
PCR und Real-time PCR