IpW, Institut für pflegerische Weiterbildung

IpW, Institut für pflegerische Weiterbildung

Beschreibung

Das IpW ist ein privat geführtes Lehrinstitut, dass sich auf die Weiterbildung von Pflegepersonal spezialisiert hat. Das IpW bietet die Fachweiterbildung für außerklinische Intensivpflege, den Wachkomatherapeuten (DGpW) und den Atmungstherapeuten (DGpW) an. Schwerpunkt der Weiterbildungen ist die Heimbeatmung. Die Kurse sind speziell für Intensivpflegedienste und Pflegeheime, die beatmete Patienten betreuen, zugeschnitten.

Meinungen von Teilnehmern
1 Meinung
Den Bildungsanbieter kontaktieren

Kurshighlights

Kurs Respiratory Therapist, Atmungstherapeut (DGpW) in München
5.0 1 Meinung
IpW, Institut für pflegerische Weiterbildung
  • Kurs
  • München
  • Fortgeschritten
  • 720.0h - 18 Monate
  • Praktika in einem Unternehmen

...Behandlungsstrategien Grundlegende Expertise in der Medizin- und Gerätetechnik Schmerzmanagement Palliative Care Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen Berufspädagogik... Lerne:: Familienzentrierte Pflege... Mehr ansehen


5.000 
MwSt.-frei
Zum Vergleich auswählen
Kurs Wachkomatherapeut (DGpW) in München
IpW, Institut für pflegerische Weiterbildung
  • Kurs
  • München
  • Fortgeschritten
  • 350.0h - 10 Monate

...Professionelle Versorgung von Menschen im Wachkoma Strategien zur Recherche und Implementierung von „evidence-based practice“ in Bezug auf berufsspezifische Assessment-... Lerne:: Basale Stimulation... Mehr ansehen


3.200 
MwSt.-frei
Zum Vergleich auswählen
  • Kurs
  • Herrenberg
    und an 4 weiteren Standorten
  • Mittelstufe
  • 220.0h - 5 Monate

...Die Fachweiterbildung teilt sich auf in 120 Stunden Unterricht, 80 Stunden Praktikum und 20 Stunden Hausarbeit. Alle medizinischen, pflegerischen und rechtlichen... Lerne:: Außerklinische Intensivpflege, Selbständiges Arbeiten... Mehr ansehen


1.500 
MwSt.-frei
Zum Vergleich auswählen
  • Kurs
  • Traunstein
  • Mittelstufe
  • 220.0h - 4 Monate
  • Praktika in einem Unternehmen

...und der Vergütung dieser Leistung, der AOK Bayern. Insbesondere die Mindestanforderung zur Strukturqualität für ambulante Dienste, die Heimbeatmungsleistungen anbieten... Lerne:: Selbständiges Arbeiten, Eigenverantwortliches Arbeiten... Mehr ansehen


1.700 
MwSt.-frei
Zum Vergleich auswählen
Alle zeigen

Meinungen (1)

100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Respiratory Therapist, Atmungstherapeut (DGpW)

H
Helmut Rahn
5.0 01.04.2020
Über den Kurs: Die Möglichkeit, Nach der Weiterbildung zum Atmungstherapeut eröffnet einem ein Völlig neues Tätigkeitsfeld Menschen die Beatmet werden zu Versorgen man hat großen Einfluss auf die Beatmungstherapie und kann diese Gemeinschaftlich mit dem Behandelnden Ärzten Mitgestalten.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Dozenten

Unterschiedliche Referenten
Unterschiedliche Referenten
Medizin, Pflege, Recht

Wolfgang Götzfried
Wolfgang Götzfried
Kinaesthetic, Basale Stimulation, Positionierung

Spezialgebiete

Außerklinische Intensivpflege
Atmungstherapie
Wachkomatherapie