Qigong Kurse in München und am Königssee

  • In Bayern

Mehr Information

Beschreibung

Qigong (auch Qi Gong) hat seine Wurzeln im Alten China und ist der praktische Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Qigong beruht auf einem philosophischen Konzept, der Lehre von Yin und Yang und den Kampfkünsten. Der Begriff Qigong wird erst seit den 50-er Jahren verwendet und umfasst heute eine Vielzahl moderner und traditioneller Methoden der Energiearbeit, der Arbeit mit der vitalen Energie "Qi". In der Alten Tradition standen für diese Energiearbeit Begriffe wie Yangshen (Lebenspflege) oder Daoyin (Dehnen und Leiten). Eine ganzheitliche Schulung von Körper und Geist standen im Vordergrund. Dazu gehörten Körper - und Atemübungen, um den Qi- Fluß anzuregen, konzentrative Übungen, um das Qi durch die energetischen Kanäle zu schicken und kontemplative Übungen der inneren Stille.

Qigong Kurse in München und am Königssee