Anglistik und Amerikanistik

Master

In Dresden

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Dresden

  • Dauer

    2 Jahre

Expertin bzw. Experte für anglophone Kulturräume mit selbst gewähltem Profil und Qualifikation z.B. für: Forschung und Lehre. Kultur- und Veranstaltungsmanagement

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Strasse, 01062

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

• Abschluss eines Bachelor-Studiengangs mit anglistischem oder amerikanistischem Bezug oder eines mindestens gleichwertigen Studiengangs • Sprachkenntnisse im Englischen auf dem Niveau C1/C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Inhalte

Allgemeines zum Studiengang

Sie interessieren sich für anglophone Kulturräume, in denen das Englische die Muttersprache oder die offizielle Verkehrssprache ist? Unser Master-
Studiengang 'Anglistik und Amerikanistik' vermittelt Ihnen die Kompetenz zur Analyse und Interpretation dieser Kulturen und ihrer Literaturen. Wir machen Sie vertraut mit modernen linguistischen, literatur- und kulturwissenschaftlichen Kenntnissen und Methoden. Dabei werden forschungs- und praxisbezogene Elemente verbunden. Für Ihre Profilierung wählen Sie aus folgenden Bereichen aus:

Studienkonzept/Studienablauf/Module

• Innerhalb der Studienstrukturen haben Sie große Gestaltungsfreiheit.
• Bereits vor Studienbeginn beraten wir Sie in einem Eingangsgespräch.
• Besonders intensiv betreuen wir Sie in der Vorbereitungsphase der Master-Arbeit in den Modulen Wissenschaftliche Praxis 1 und 2. Wir
unterstützen Sie bei der Entscheidung für eine Arbeitsmethode und nehmen Sie als Partner ernst.
• Sie erhalten ausgiebig Gelegenheit zu eigenverantwortlichem und kooperativem Lernen, Forschen sowie zur Anwendung des Gelernten in
innovativen Lehr- und Lernformen wie Peer- Kolloquien, Projektkursen und Arbeitskreisen.
• Durch die Kombination mit einem Beifach (35 Leistungspunkte) aus dem Fächerspektrum unserer Fakultät stärken wir Ihre interdisziplinären
Kompetenzen.

Berufsfelder

Expertin bzw. Experte für anglophone Kulturräume
mit selbst gewähltem Profil und Qualifikation z.B.
für:
• Forschung und Lehre
• Kultur- und Veranstaltungsmanagement
• Medien und Verlage
• Kulturelle und politische Institutionen/ Unternehmen im In- und Ausland
• Aus- und Weiterbildung

STUDIENABLAUF

• Schwerpunktmodul (in Sprach-, Literatur- oder Kulturwissenschaft)
• Ergänzungsmodul 1
• Wissenschaftliche Praxis 1
• Sprachpraxis

• Ausbaumodul
• Ergänzungsmodul 2
• Wissenschaftliche Praxis 2
• Wissenschaftliche Präsentation

Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsfrist

1. Juni bis 15. Juli

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für ein Erststudium an der TU Dresden werden derzeit keine Studiengebühren verlangt. Semesterbeitrag 169,70 Euro

Anglistik und Amerikanistik

Preis auf Anfrage