Verlag Dashöfer GmbH

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Grundlagen)

5.0 ausgezeichnet 3 Meinungen
Verlag Dashöfer GmbH
In Leipzig
  • Verlag Dashöfer GmbH

Preis auf Anfrage
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Leipzig
Dauer 1 Tag
Beginn 07.05.2020
weitere Termine
Beschreibung

Nach den Vorschrften des HGB können Unternehmen unter bestimmten Umständen immaterielles Vermögen aktivieren. Möchten Sie mehr darüber erfahren? Dann sind Sie hier richtig. Auf emagister.de finden Sie mehr Informationen darüber.

In diesem Kurs erfahren Sie über verschiedene Themen wie Definition und Abgrenzung des Anlagevermögens, Anschaffungs- und Herstellungskosten, Bewertung, Abschreibungen, Rückstellungen und Anlagenabgang.

Mit kompetenten und erfahrenen Dozenten lernen Sie über Anlagenbuchhaltung.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
07.Mai 2020
September
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Beginn 07.Mai 2020
September
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Leiter und Mitarbeiter aus dem Finanz- und Rechnungswesen und Controlling, die Vorkenntnisse aus der Anlagenbuchhaltung besitzen. Sie sind noch neu in der Anlagenbuchhaltung? Dann wäre vielleicht dieses Seminar etwas für Sie: Praxis-Einstieg in Bilanzierung und Buchführung »

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

5.0
ausgezeichnet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
4.7
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

S
Stefan Frischholz
5.0 15.06.2015
Das Beste: sehr praxisnahes Seminar, hervorragender Dozent
Zu verbessern: -
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
J
Johanna Neser
5.0 15.06.2015
Das Beste: sehr unterhaltsam gestaltet; super & vielen Dank
Zu verbessern: .
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
L
Larissa Geis
5.0 08.04.2015
Das Beste: Sehr gut, weiter so
Zu verbessern: alles ok
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

2018

Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Buchhaltung
Grundlagen
Bilanz
Abschreibungen
Rückstellungen
Umsatzsteuer
Firmenwert
Bewertung
Bau
Grundlagen
Gebäuden
Anschaffungskosten
Herstellungskosten
Anlagebuchhaltung
Abbruchkosten
Steuerabzug
Fertigstellung
Buchwerts
Umstazsteuer
Umstazsteuer

Themenkreis

  1. Definition und Abgrenzung des Anlagevermögens
  2. Anschaffungs- und Herstellungskosten
    • Umfang und Abgrenzung der Anschaffungs- und Herstellungskosten (HGB/Steuerrecht/IFRS)
    • Abgrenzung zu laufendem Aufwand/Instandhaltungen
    • Anschaffungsnahe Herstellungskosten und Umfangreiche Reparaturen bei Gebäuden
    • Besonderheiten bei Software (entgeltlich erworben – selbst hergestellt)
    • Voraussetzungen und Probleme beim Vorsteuerabzug
  3. Bewertung
    • Immaterielles Anlagevermögen
    • Geschäfts- oder Firmenwert (Goodwill)
    • Abbruchkosten bei Gebäuden
    • Rückbauverpflichtungen
    • Anzahlungen und Teilleistungen
      • Verbuchung / USt
      • Ausweis
    • Zeitpunkt der Anschaffung / Fertigstellung
    • Anlagen im Bau
      • Bewertung
      • Ausweis
    • Komponentenansatz und Ausweis im Anlagenspiegel
    • Grundstücke, Gebäudeteile und Betriebsvorrichtungen
  4. Abschreibungen
    • Abschreibungsbeginn
    • Planmäßige Abschreibungen / AfA
    • Außerplanmäßige Abschreibungen / Teilwertabschreibung
    • Sonderabschreibungen / erhöhte Absetzungen
    • Abschreibungen bei beweglichen Vermögensgegenständen / Wirtschaftsgütern
    • Abschreibungen bei Gebäuden und Grundstücksteilen
    • Änderung der Abschreibungsmethode / der Nutzungsdauer
    • Wertaufholung
  5. Rückstellungen
    • Rückstellungen dem Grunde nach
    • Abgrenzung zu Anschaffungs- und Herstellungskosten
    • Bewertung und Ausweis
  6. Anlagenabgang
    • Zeitpunkt und Ermittlung des Buchwerts
    • Umsatzsteuer
    • Berichtigung der Umsatzsteuer
nbsp;