Kurs derzeit nicht verfügbar
Hochschule Zittau/Görlitz

Architektur

Hochschule Zittau/Görlitz
In Zittau ()

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Dauer 4 Jahre
  • Bachelor
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Die praxisnahe Architekturausbildung in Zittau soll Anforderungen. gerecht werden, damit der künftige Architekt einebGrundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit in Architekturbüros, Behörden oder Verwaltungen erhält. Es ist davon auszugehen, dass auch künftig ein großer Bedarf an schöpferischen, qualifi zierten Architekten besteht, so dass günstige Berufschancen erwartet werden können.
Gerichtet an: Abiturierten.

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Allgemeine oder Fachhochschulreife

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Architektur

Themenkreis

Fachbereich: Bauwesen

Standort: Zittau

Studienabschluss: Bachelor

Immatrikulation zum: Wintersemester

Das konsekutive Architekturstudium ist unterteilt in ein 8-semestriges Bachelor-Studium und ein aufbauendes 2-semestriges Master-Studium. Das 8-semestrige Bachelor-Studium ermöglicht im Gegensatz zum 6- und 7-semestrigen Modell die volle Berufsfähigkeit und berechtigt bereits in vielen Bundesländern zum späteren Eintritt in die Architektenkammer. Unser 8-semestriger Bachelor of Science (B.Sc.) ist damit äquivalent zum früheren Diplomstudium. Der Masterabschluss qualifiziert mit dem Master of Science (M.Sc.) europaweit zum Beruf des Architekten.

Die Komplexität und Vielfalt des Architektenberufes erfordert ein Studium mit einer soliden Grundausbildung, einer relativ weit gefächerten Fachausbildung und möglicher Vertiefung zur Aneignung spezieller Fähigkeiten und Kenntnisse. Diese Ausbildung wird getragen von 18 erfahrenen Professoren und der gleichen Anzahl an Lehrbeauftragten und Mitarbeitern. Dadurch erwarten Sie hervorragende Studienbedingungen in kleinen Seminargruppen mit engem Kontakt zu den Lehrkräften und intensiver Betreuung. Öffentlich zugängliche Gastvorträge sowie Ausstellungen und Exkursionen sind integraler Bestandteil der Lehre.

Studienschwerpunkte

Entwerfen
Gebäudelehre
Baukonstruktion
Tragwerkslehre, Bauphysik
Denkmalpfl ege / Bauaufnahme
Freihandzeichnen / Modellbau
Plastisch räumliches Gestalten
Technische Gebäudeausrüstung
CAD / Informatik / Digitale Medien
Städtebau / Landschaftsarchitektur

Tätigkeitsfelder

Architekturbüros, Planungs- und Ingenieurbüros
Projektmanagement, Projektsteuerung
Bauindustrie und Baugewerbe
Staatliche Institutionen und Einrichtungen
Hypothekenbanken und Versicherungen
Sachverständigen- und Gutachterbüros
Bildungs- und Forschungseinrichtungen
Durch die breit angelegte Ausbildung können weitere Tätigkeitsfelder
im gestalterischen, technischen und organisatorischen
Bereich für Architekten erschlossen werden.
Baurecht / Projektmanagement

Bewerbungszeitraum (im Jahr des jeweiligen Studienbeginns):

Sommersemester: 05. - 15. Januar (nur für höhere Fachsemester und einige Master-Studiengänge)

Wintersemester: 01. Mai - 15. Juli
Der Endtermin 15. Juli bei Studiengängen mit Auswahlverfahren (NC-Studiengänge) ist als Ausschlussfrist (Posteingang!) unbedingt einzuhalten!
Bewerber, die bereits im Besitz des Abitur- oder Fachhochschulreifezeugnisses sind, sollten ihre Bewerbung bis Mitte Juni einreichen.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen