Architektur und Design von J2EE-Anwendungen (JASL-425)

Seminar

In Karlsruhe, München, Nürnberg und an 5 weiteren Standorten

2.856 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: Sinnvoller Einsatz von J2EE-Komponenten zur Lösung typischer Probleme in der Systemarchitektur. Ausarbeiten von Softwaresystemen mithilfe der Techniken aus den J2EE BluePrints und Lösungen aus dem J2EE-Pattern-Katalog. Kostengünstige Erfüllung der Anforderungen an die Servicequalitä...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Uwestraße 12, 22525

Beginn

auf Anfrage
Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Neureuterstr. 37b, 76185

Beginn

auf Anfrage
Kirchheim-Heimstetten (Bayern)
Karte ansehen
Sonnenallee 1, 85551

Beginn

auf Anfrage
Kronberg (Hessen)
Ampèrestr. 6, 63225

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Joseph-Wild-Straße 20, 81829

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Südwestpark 108, 90449

Beginn

auf Anfrage
Ratingen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Brandenburger Str. 2, 40880

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Ruppmannstraße 33 C, 70565

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (8)

Zu berücksichtigen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen: Grundlegender Einblick in alle J2EE-Technologien einschließlich ...

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Voraussetzung:
Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:
Grundlegender Einblick in alle J2EE-Technologien einschließlich Enterprise JavaBeans , Servlets und JavaServer Pages
Beschreiben von verteilten Computing- und Kommunikationskonzepten
Analyse und Design objektorientierter Softwaresysteme
Darstellen der iterativen und inkrementellen Softwareentwicklung
Anwenden einer UML-Notation für die Modellierung objektorientierter Systeme
Themen:
Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:
Sinnvoller Einsatz von J2EE-Komponenten zur Lösung typischer Probleme in der Systemarchitektur
Ausarbeiten von Softwaresystemen mithilfe der Techniken aus den J2EE BluePrints und Lösungen aus dem J2EE-Pattern-Katalog
Kostengünstige Erfüllung der Anforderungen an die Servicequalität durch Abwägen unterschiedlicher Entwicklungsverfahren
Beschreiben der Rolle des Architekten und der von Architekten bereitgestellten Produkte
Auflisten und Beschreiben typischer Probleme in umfangreichen Unternehmenssystemen
Ermitteln der Vorteile, die aus iterativen und inkrementellen Entwicklungsprozessen erwachsen
Inhalt:
Dieser Kurs vermittelt die nötigen Kenntnisse zum Erstellen robuster Unternehmensanwendungen, die auf schnelle Veränderungen und rasantes Wachstum ausgelegt sein müssen, mithilfe von J2EE (Java 2 Platform, Enterprise Edition). Die Teilnehmer lernen Strategien zum Erstellen von Anwendungskonzepten kennen, die sich gut für die Implementierung von J2EE-Technologien eignen. Zu diesen Strategien gehört eine wirksame Entscheidungsfindung anhand der Systemeigenschaften (wie Skalierbarkeit und Flexibilität), der J2EE-BluePrints und Design Patterns und des iterativen, inkrementellen Entwicklungsprozesses.

Architektur und Design von J2EE-Anwendungen (JASL-425)

2.856 € zzgl. MwSt.