Armaturen für die Kraftwerkstechnik

Seminar

In Pegnitz

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Pegnitz

  • Dauer

    3 Tage

Einführung in die Armaturentechnik: Bauarten, Eigenschaften, Anwendung, Auswahl. Fertigungs- und Schweißverbindungstechniken. Europäische Druckgeräterichtlinien - ihre Bedeutung für Armaturenhersteller. Schäden und deren Vermeidung. Service, Revision.
Gerichtet an: Ingenieure, Techniker und Bedienungspersonal in fossilen Kraftwerken

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Pegnitz (Bayern)
Karte ansehen
Bahnhofplatz 1, 91257

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Sie haben Ihr Armaturenwissen umfassend ergänzt und sind damit in der Lage, speziellen Anforderungen wirtschaftlich noch gerechter zu werden.

Inhalte

  • Einführung in die Armaturentechnik:
    Bauarten, Eigenschaften, Anwendung, Auswahl
  • Hochdruck-Ventile, Hochdruck-Schieber, Absperrklappen, Rückschlagklappen, Membranventile, Sonderarmaturen:
    Bauteile, Komponenten
    Abdichtungen nach außen und im Durchgang
    Armaturen für hohe Temperaturen mit neuen Werkstoffen
    Gehäusesicherungen, Panzerungen
    Auslegung, Werkstoffe, Beschichtungen, Auskleidungen
  • Fertigungs- und Schweißverbindungstechniken
  • Europäische Druckgeräterichtlinien - ihre Bedeutung für Armaturenhersteller
  • Schäden und deren Vermeidung
  • Service, Revision

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

(ohne Übernachtungskosten)

Armaturen für die Kraftwerkstechnik

Preis auf Anfrage