Attachmate WINInstall Desktop Management

In Aachen, Basel (Schweiz), Berlin und an 21 weiteren Standorten

1.800 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung

Unsere Trainer werden Ihnen im Seminar die Funktionen der Software live vorführen und mit Ihnen gemeinsam konfigurieren. Sie werden bei uns keine Folienvorträge erleben. Im dies leisten zu können, müssen unsere Trainer Praxiserfahrung haben und die Software sehr gut beherrschen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Aachen (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Basel (Schweiz)

Beginn

auf Anfrage
Berlin

Beginn

auf Anfrage
Bern (Schweiz)

Beginn

auf Anfrage
Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Dresden (Sachsen)

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)

Beginn

auf Anfrage
Hamburg

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)

Beginn

auf Anfrage
Karlsruhe (Baden-Württemberg)

Beginn

auf Anfrage
Klagenfurt (Österreich)

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)

Beginn

auf Anfrage
Mannheim (Baden-Württemberg)

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)

Beginn

auf Anfrage
Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)

Beginn

auf Anfrage
Salzburg (Österreich)

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)

Beginn

auf Anfrage
Vaduz (Liechtenstein)

Beginn

auf Anfrage
Wien (Österreich)

Beginn

auf Anfrage
Zürich (Schweiz)

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (24)

Zu berücksichtigen

Windowskenntnisse

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Seminarinhalte:

  • WinINSTALL Einführung

  • Komponenten und Architektur

  • Navigation in der WinINSTALL Konsole

  • Maschinen managen

  • Der WinINSTALL Agent

  • WinINSTALL Jobs anlegen

  • Listen und Pakete

  • Konfliktbehebung

  • gemeinsame Einstellungen und Kompression

  • Variablen und Einstellungen

  • Runtime Optionen

  • Paketkonditionen

  • Allgemeine Einstellungen bei Paketen

  • spezifische Einstellungen bei MSI und NAI Paketen

  • Verknüpfungen

  • Registry

  • Dateien editieren

  • System Dienste

  • PXE Client Reset

  • WinINSTALL Skripterweiterungen

  • Sonstiges

  • Detaillierte Seminarinhalte


    1. Einheit - WinINSTALL Einführung

    • Die WinINSTALL Produktfamilie

    • Remote Control unter WinINSTALL

    • Zwei Phasen Distribution

    • Patch Management und Job Creation Wizzard

    • IPC Dateiübertragung

    • PXE Client Reset

    • Weiterentwickelter Replication Checkpoint Neustart

    • 2. Einheit - Komponenten und Architektur

      • Komponenten der WinINSTALL Architektur

      • WinINSTALL Konsole, Share, Datenbank, Server, Arbeitsplätze

      • WinINSTALL Referenz Maschine

      • Überblick zur WinINSTALL Architektur

      • WinINSTALL Agent Infrastruktur

      • 3. Einheit - Navigation in der WinINSTALL Konsole

        • Layout der Konsole

        • Baum-, Listen und Dateiansicht

        • Verknüpfungsleiste

        • Common Console Operations

        • WinINSTALL Desktop Management Suite

        • Desktop Availability Suite

        • Maschinen Informationen anzeigen und editieren

        • Software Distributionspakete oder listen anzeigen und modifizieren

        • Konfliktauswertungen erstellen und anzeigen

        • Patch Management Informationen erstellen und anzeigen

        • Personality Transfer Actions anlegen und anzeigen

        • Client Reset Templates erstellen, anzeigen und bearbeiten

        • Replication Aufgaben erstellen, anzeigen und bearbeiten

        • geplante Aufgaben erstellen, anzeigen und bearbeiten

        • Konsolen Logdateien anzeigen

        • Berichte erstellen, anzeigen und bearbeiten

        • Anpassung der Konsole

        • Arbeitsgruppen Netzwerk

        • Toolbar aus-/einblenden

        • Statusleiste ein-/ausblenden

        • Verknüpfungsleiste anpassen

        • Sicherheitseinstellungen der Konsole

        • Zugriffsrechte in WinINSTALL

        • 4. Einheit - Maschinen managen

          • Hinzufügen, verwalten und entfernen von Maschinen

          • Maschinen in der Konsole

          • Share Konfiguration, Zugriffsrechte, Verantwortungsbereiche

          • Mehrere Sharezugänge einem WinINSTALL Server hinzufügen

          • Sharezugänge konfigurieren

          • Rollenverteilung der Maschinen

          • Remote Control

          • Mehrere Maschinen verwalten

          • Suche, Suche verwalten

          • 5. Einheit - Der WinINSTALL Agent

            • WinINSTALL Sub-Agents

            • Konfiguration

            • IPC, Scheduler, Wake, Inventory

            • Distribution, Dateiübertragung, Migration

            • Housekeeper

            • PXE Client Reset

            • Update

            • Agent Verwendung

            • WinINSTALL Agent Accounts

            • Verwendung des Agents von der Konsole aus

            • Verwendung von einer Kommandozeile aus

            • Fehlerbehandlung des WinINSTALL Agents

            • Cachefunktionen

            • Manuelle, sichere Verwendung des Agents

            • starten/ stoppen des WinINSTALL Agents

            • Einstellungen modifizieren

            • Agent Kommunikation

            • Konfiguration und Transaktion von Dateien

            • Informations- und Datenfluss zwischen Datenbank und Workstation

            • WinINSTALL Agents verwalten

            • Allgemeine Einstellungen

            • Datenbank- und Replikationseinstellungen

            • Entfernen des WinINSTALL Agents

            • Einstellungen der Datenbank auf verwaltete Maschinen übertragen

            • 6. Einheit - WinINSTALL Jobs anlegen

              • Job Typen

              • Download Methode

              • Bandbreite drosseln

              • Job Einstellungsmöglichkeiten

              • Software Distribution

              • Schwachstellen scannen

              • Sanierung

              • Backup, Migration, und Richtlinien Distribution 163
              • Benutzer und Gruppen

              • Job Planung und Planungseinstellung

              • 7. Einheit - Listen und Pakete

                • Statustab, Planungstab

                • Standardbefehle für Listen

                • Dateieinstellungen für Listen

                • Vererbungen

                • WinINSTALL Paketdaten und Einstellungen

                • Standardbefehle für Pakete

                • Pakete erstellen, konfigurieren und hinzufügen

                • Windows Installer Paket validieren und reparieren

                • 8. Einheit - Konfliktbehebung

                  • Arbeiten mit dem Conflict Assessment

                  • Baseline- und Paketauswahl

                  • Conflict Assessment Kategorien

                  • 9. Einheit - gemeinsame Einstellungen und Kompression

                    • Vererbung

                    • gemeinsames Tab

                    • Einstellungs Sub-tab und Kompressions Sub-Tab

                    • MSI Paketkompression und Dateikompression

                    • Digitale Signaturen

                    • 10. Einheit - Variablen und Einstellungen

                      • Variablen in NAI und MSI Paketen verwenden

                      • Wie Variablen arbeiten

                      • Wie Einstellungen von Variablen vererbt werden

                      • Überschreibung von vererbten Einstellungen

                      • Systemvariablen und -einstellungen

                      • verfügbare Systemvariablen sowie deren Werte anzeigen

                      • Systemvariablen in Listen oder Paketen verwenden

                      • automatisches und manuelles Hinzufügen von Systemvariablen

                      • Anwendervariablen und weitere Variablentypen

                      • 11. Einheit - Runtime Optionen

                        • Runtime Optionen für Listen und beiden Arten von Paketen

                        • Installer Sub-tab für Listen und Pakete

                        • weitere Runtime Optionen

                        • 12. Einheit - Paketkonditionen

                          • wie man Paketkonditionen vorgibt

                          • Allgemeine Konditionen

                          • Mode, Zugriffserlaubnis, Einstellungen, Systemkonditionen, Softwarekonditionen

                          • 13. Einheit - Allgemeine Einstellungen bei Paketen

                            • automatische Installation zulassen

                            • Beschreibungen und Kommentare

                            • Paketordner kopieren

                            • MSI Schema

                            • 14. Einheit - spezifische Einstellungen bei MSI und NAI Paketen

                              • Verzeichnis Tab

                              • Verzeichnisse verwalten

                              • Installations Modus Tab

                              • Erweiterte Tabs

                              • Komponenten Sub-tab

                              • Sequence Sub-tab

                              • Assistenten verwenden

                              • mit dem Editor arbeiten

                              • 15. Einheit - Verknüpfungen

                                • Verknüpfungen in Paketen

                                • Verknüpfungsassistent

                                • Hinzufügen-Tab

                                • 16. Einheit - Registry

                                  • Registry Dateien

                                  • Registry Änderungen in einem Paket

                                  • Hinzufügen & Entfernen-Tab

                                  • 17. Einheit - Dateien editieren

                                    • .ini Dateien editieren

                                    • Textdateien editieren

                                    • Dateien mit einem WinINSTALL Paket editieren

                                    • INI Dateien Tab

                                    • ASCII Files Tab

                                    • 18. Einheit - System Dienste

                                      • Dienste hinzufügen, ändern oder löschen mit einem WinINSTALL Paket

                                      • System Dienste kontrollieren

                                      • 19. Einheit - PXE Client Reset

                                        • WinINSTALL PXE Client Reset im Überblick

                                        • Was PXE Client Resets bewirken

                                        • Methoden des Fernresets einer Workstation

                                        • 20. Einheit - WinINSTALL Skripterweiterungen

                                          • Installer Scripting, Objekteigenschaften und Methoden

                                          • Konsolen Skriptbeispiele

                                          • 21. Einheit - Sonstiges

                                            • Loggingfunktionen

                                            • WinINSTALL Utility Programme

                                            • Network Detection (NoNetNoGo.exe)

                                            • Client Launch (WIClient.exe)

                                            • Personality Transfer Command Line Utility (WIMigCmd.exe)

                                            • Beispiel Pakete

                                            • Interactive Installer Icon

                                            • E-Mail Distribution aktivieren

                                            • Event Anzeiger Support

                                            • SNMP Get und Set Erinnerung

                                            • Backups anlegen


                                            • Methoden:

                                              Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System.

                                              Seminararten:
                                              Öffentlich, Inhaus, Workshop, Coaching

                                              Durchführungsgarantie:
                                              ja, ab 2 Teilnehmern

                                              Seminarunterlage:
                                              Dokumentation auf CD

                                              Teilnahmezertifikat:
                                              ja, selbstverständlich

1.800 € zzgl. MwSt.