Auffrischungskurs für Betreuungskräfte

Seminar

In Witten

145 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Witten

  • Unterrichtsstunden

    740h

  • Dauer

    23 Wochen

  • Beginn

    nach Wahl

Auffrischungskurs für Betreuungskräfte / Alltagsbegleiter/innen gemäß §53c SGB XI (14 UE)
• Einführung, Reflexion der Praxis und der eigenen Rolle als Betreuungskraft
• Erfahrungsaustausch anhand von Fallbeispielen
• Entwicklung einer professionellen Distanz
• Betreuungsangebote bei demenziellen Erkrankungen gestalten und umsetzen
• Bedarfsorientierte Erweiterung der Fachkompetenz

Oder auch von Ihnen wählbare Themen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Witten (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Ruhrstr.22, 58452

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Laut Richtlinien nach §53c SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeheimen vom 19.08.2008 müssen die Betreuungskräfte nach der Qualifizierungsmaßnahme mindestens einmal im Jahr ihr Wissen in einer zweitägigen Fortbildungsmaßnahme vertiefen. Wie bieten Ihnen diesen Auffrischungskurs zur Aktualisierung Ihres Wissens und zur Reflexion Ihrer Praxiserfahrungen an.

Der Lehrgang ist für alle geeignet, die eine Tätigkeit als Betreuungskraft ausüben oder eigene Angehörige pflegen möchten. Aber auch im ehrenamtlichen Betreuungs- und Besuchsdienst sowie im familiären Umfeld eines Pflegebedürftigen ergeben sich zahlreiche Betätigungsfelder.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Pflege und Gesundheit
  • Altenpflegegehilfe
  • Grundpflege
  • Altenpflege
  • Ernährung
  • Kommunikation
  • Hauswirtschaft
  • Erste Hilfe
  • Beschäftgung mit Demenz
  • Gerontologie
  • Demenz

Dozenten

Olivia Aschke

Olivia Aschke

Sprache, Kommunikation, Bewerbungstraining

Diplom- Betriebswirtin. Hat das Unternehmen 1998 unter dem Firmennamen Aschke Consulting gegründet und war zunächst als klassische Unternehmensberaterin tätig. Hinzu kamen Bewerbungstrainings und die Schulung von Berufsanfängern.

Inhalte

· Einführung, Reflexion der Praxis und der eigenen Rolle als Betreuungskraft

· Erfahrungsaustausch anhand von Fallbeispielen

· Entwicklung einer professionellen Distanz

· Betreuungsangebote bei demenziellen Erkrankungen gestalten und umsetzen

· Bedarfsorientierte Erweiterung der Fachkompetenz

Oder auch von Ihnen wählbare Themen.

Zusätzliche Informationen

weitere Infos unter www.aschke-seminare.de

Auffrischungskurs für Betreuungskräfte

145 € inkl. MwSt.