AufRuhr 1225! Ritter, Burgen und Intrigen

In Krefeld

17 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    VHS

  • Ort

    Krefeld

Beschreibung

Studienfahrt Das LWL- Museum für Archäologie in Herne ist das zentrale Schaufenster der Archäologie in Westfalen. Mit seiner einzigartigen Konzeption und Gestaltung gehört das Landesmuseum zu den modernsten archäologischen Museen in Europa. Das Museum beteiligt sich mit der großen Mittelalter- Sonderausstellung "Auf Ruhr 1225! Ritter, Burgen und Intrigen" an der Aktion Ruhr.2010,...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Krefeld (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Josefsplatz 1

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

StudienfahrtDas LWL-Museum für Archäologie in Herne ist das zentrale Schaufenster der Archäologie in Westfalen. Mit seiner einzigartigen Konzeption und Gestaltung gehört das Landesmuseum zu den modernsten archäologischen Museen in Europa. Das Museum beteiligt sich mit der großen Mittelalter-Sonderausstellung "AufRuhr1225! Ritter, Burgen und Intrigen" an der Aktion Ruhr.2010, Kulturhauptstadt Europas. Die Erlebnisausstellung erzählt von dem Mord an dem Kölner Erzbischof Engelbert, den folgenden dramatischen Ereignissen im 13. Jahrhundert und von den zahlreichen Burgen, die die heute industriell überprägte Region des Ruhrgebiets kennzeichneten.Vor dem Besuch dieser Sonderausstellung gibt es am Morgen eine Führung durch die hoch interessante Dauerausstellung: "Gesucht.gefunden.ausgegraben". Im Zeitraffer geht es hier durch die Geschichte der Menschen in Westfalen: von der Zeit der Neandertaler bis hin zum Bombenschutt, der den Besuchern die Schrecken des Zweiten Weltkrieges vor Augen führt. Individuelle Anreise, die Bildung von Fahrgemeinschaften wird empfohlen.
17 € inkl. MwSt.