Ausbildung der Ausbilder

IHK

In Nürnberg, Hanau, Fellbach und an 3 weiteren Standorten

395 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Dauer

    4 Tage

Sie lernen die notwendigen Kenntnisse in den Handlungsfeldern nach DIHK-Rahmenplan, um die verantwortungsvolle Tätigkeit der Ausbildung Ihrer jungen Mitarbeiter erfolgreich ausführen zu können.
Gerichtet an: Ausbilder

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fellbach (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Wilhelm-Pfitzer-Str. 26, 70736

Beginn

auf Anfrage
Hallstadt (Bayern)
Karte ansehen
Biegenhofstr. 13, 96103

Beginn

auf Anfrage
Hanau (Hessen)
Karte ansehen
Leipziger Straße 10, 63450

Beginn

auf Anfrage
Mannheim (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Niederfeldstraße 120, 2. Og, 68199

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Muggenhofer Straße 136, 90429

Beginn

auf Anfrage
Würzburg (Bayern)
Karte ansehen
Max-Mengeringhausen-Str. 6, 97084

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Hinweise zu diesem Kurs

Zur Prüfung wird zugelassen, ohne dass das 24. Lebensjahr vollendet zu sein braucht, wer... eine Abschlussprüfung oder eine schulische Abschlussprüfung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung bestanden hat und eine angemessene Berufspraxis nachweisen kann.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Handlungsfelder nach dem DIHK-Rahmenplan (mit praktischer Unterweisung)

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen udn Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Wie wir arbeiten

Unser Ziel ist es, dass unsere Seminarteilnehmer eine Bestehensquote zwischen 90 % und 100 % erreichen, und in den meisten Fällen gelingt uns dies auch. Sollten wir mit unserer Bestehensquote einmal darunter liegen, analysieren wir, woran es gelegen hat und verbessern unser System, wenn nötig.


Wie funktioniert das Lernsystem?

In einem Vergleich könnte man sagen: Wenn die Lernmethoden die „Schuhe“ sind und der lernende Mensch die „Füße“, dann passen die üblichen Methoden die Füße den Schuhen an – mit entsprechend schmerzhaften Resultaten.

Wir machen es umgekehrt. Wir fertigen den Schuh nach Ihrem Fuß! Wir gehen vom Menschen zum Lernstoff. Bei der Konzeption eines Seminars fragen wir uns, wie der Mensch „konstruiert“ ist; welche Gefühle er hat, wenn er neues Wissen aufnehmen will; wie es um seine Motivation bestellt ist und wie er in der Stresssituation einer Prüfung sein Leistungspotential optimal entfalten kann. Dann entwickeln und testen wir Lernbausteine, um das Leistungspotential unserer Teilnehmer voll zu entfalten.

Alle verwendeten Elemente unserer Methode sind seit vielen Jahren (zum Teil Jahrhunderten) bekannt und wissenschaftlich begründet. Wir wenden sie konsequent an!


Die Methode und das Lernsystem

beruhen auf einigen Elementen der Suggestopädie sowie den Forschungen von Frederik Vester über die biologischen Abläufe in unserem Gehirn, wenn es neues Wissen aufnimmt. Außerdem verwenden wir Techniken des Mentaltrainings, das auch den Spitzensportlern zum Erfolg verhilft, und ein besonderes didaktisches Konzept.

Alle diese Elemente haben wir zu einem System zusammengefasst, das – neben dem eigentlichen Unterricht – aus Seminarunterlagen und weiteren Lernhilfen, wie z. B. Karteikarten, Audio CDs oder Mind-Maps besteht. Alle Elemente des Systems sind sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Das Seminar ist als Wochenendseminar, sowie als Vollzeit-Seminar buchbar.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Sonderpreis für Firmenseminare ab 10 Teilnehmern: EUR 300,00 je Teilnehmer. Seminare, die auf IHK-Prüfungen vorbereiten, sind von der Mehrwertsteuer befreit.

Ausbildung der Ausbilder

395 € MwSt.-frei