Kurs derzeit nicht verfügbar

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

Seminar

In Berlin ()

499 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

Sie sollen in Ihrem Unternehmen die Aufgaben von Sicherheitsbeauftragen übernehmen, aber Ihnen fehlt noch das notwendige Wissen? Dann sind Sie hier richtig! Durch dieses 2-tägige Seminar „Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten“ werden Sie bestmöglich auf Ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet! Auf emagister.de stellt Ihnen die Concada Consulting & Akademie wichtige Informationen zur Verfügung.

Sobald ein Unternehmen mehr als 20 Mitarbeiter eingestellt hat, ist es dazu verpflichtet gemäß § 22 des Sozialgesetzbuches VII einen Sicherheitsbeauftragten bereitzustellen. Dieser dient vor allem dazu das Risiko von Arbeitsunfällen zu reduzieren.

In diesem Seminar „Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten“ werden jene Maßnahmen vermittelt, die dabei helfen, Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen zu reduzieren. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Einsatz von Schutzeinrichtungen oder der persönlichen Schutzausrüstung. Außerdem wird erlernt, wie auf Mitarbeiter motivierend einzuwirken ist. Alles in allem unterstützt der Sicherheitsbeauftragte demnach die Fachkraft für Arbeitssicherheit in ihren Aufgaben, kann diese aber nicht ersetzen.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen zu diesem 2-tägigen Seminar!

Wichtige Informationen

Dokumente

  • GL Sicherheitsbeauftragte.pdf

Hinweise zu diesem Kurs

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus allen Tätigkeitsbereichen, die die Aufgaben von Sicherheitsbeauftragten übernehmen sollen.

keine

Teilnahmezertifikat der concada GmbH

Fragen & Antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Guten tag, ich möchte mich einer Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten unterziehen, spreche aber auf deutch nicht so gut und kann diesen Kurs mitnehmen? danke ...
Muss mann auf jeden fall Ausbildung machen?
3 respuestas | Antworten

Themen

  • Fachkunde des Sicherheitsbeauftragten
  • Vorbereitung auf neue aufgabe
  • Sicherheit
  • Schutz
  • Betrieb
  • Beauftragter
  • Prüfen
  • Einrichtungen
  • Vorsorge
  • Mitarbeiter
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Rechtliche Grundlagen
  • Arbeitsschutzorganisation
  • Aufgaben Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten
  • Gefährdungsbeurteilung gemäß ArbSchG
  • ArbSchG
  • Grundlagen der Gefahrenerkennung im Betrieb
  • Motivation und Kommunikation im Bereich Arbeitsschutz
  • Notfallmanagement
  • Arbeits- und Wegeunfälle

Dozenten

Dipl. Sicherheitsingenieur Uwe Dünkel

Dipl. Sicherheitsingenieur Uwe Dünkel

FM Safety, Düsseldorf

Uwe Werz

Uwe Werz

Sachverständiger für Lagerlogistik

Inhalte

Der Lehrgang ist branchenübergreifend. Die individuellen Schwerpunkte werden im Hinblick auf die Branchen der Teilnehmer abgestimmt.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in den Arbeits- und Gesundheitsschutz / Rechtliche Grundlagen
  • Arbeitsschutzorganisation und Aufgaben der Beteiligten im Arbeitssystem
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten sowie Erläuterungen der rechtssicheren Organisation anhand von Fallbeispielen
  • Die Gefährdungsbeurteilung gemäß ArbSchG
  • Grundlagen der Gefahrenerkennung im Betrieb
  • Motivation und Kommunikation im Bereich Arbeitsschutz
  • Notfallmanagement
  • Arbeits- und Wegeunfälle

Lehrgangszeiten
Der erste Schulungstag beginnt ca. gegen 08:30 Uhr, der letzte Schulungstag endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit einem Punkt im Bereich Arbeitsschutz bewertet.

Zusätzliche Informationen

Neukundenrabatt von 10% auf die erste Anmeldung
Treuerabatt
von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!

Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten

499 € zzgl. MwSt.