Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.

Auslandsniederlassungen erfolgreich steuern: Auslandsexpansion, Leitung von Repräsentanzen, International Management

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Lüdenscheid

370 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort Lüdenscheid
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Lüdenscheid
  • 7h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

- Strategische Analyse: Wichtige Parameter für eine zielgerichtete Analyse
- Schlüsselfaktor Personal: Welche Konstellationen machen in welchen Regionen Sinn und welche sind zu vermeiden? · Eine effiziente Sales-Architektur gestalten
- KPI’s – Primäre Kennzahlen zur Steuerung der Niederlassung: Kennzahlen und ihre Bedeutung? · Definition spezifischer Kennzahlen für den eigenen Bereich
- Operative Steuerung durch Kennzahlen: Welche Informationen muss ein Reporting enthalten? · Welche Möglichkeiten gibt es, alle Werte schnell im Blick zu haben?
- Operativ international führen – Veränderungen initiieren: Mitarbeiterführung in der Niederlassung · Was muss bei Entscheidungen beachtet werden? · Sind Beziehungen wirklich so wichtig? · Wie werden Veränderungen eingeleitet?
- Erste konkrete Schritte in der Praxis

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Lüdenscheid (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Staberger Straße 5, 58511

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Auslandsniederlassungen sind ein wesentlicher Bestandteil der operativen Präsenz im weltweiten Handel. Um solche Niederlassungen erfolgreich zu managen, werden besondere Kenntnisse und Fertigkeiten zum effektiven sowie nachhaltigem Aufbau und Management von Auslandsniederlassungen benötigt. Die Teilnehmer lernen praxisorientiert, worauf bei der Leitung und Steuerung dieser Standorte zu achten ist wie auf die Kennzahlen zur quantitativen Steuerung und die operative Führung einer Auslandsniederlassung insbesondere, wenn die Kennzahlen außer Toleranz sind und Veränderungen notwendig werden. Praxisbespiele illustrieren, wie dieser „Change“ kommuniziert wird und womit die Teilnehmer gleich morgen anfangen können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Sales -, Business Development -, Export -, Country -, Region - und Auslandsmanager, Vertriebsleiter, Geschäftsführer, Internationale Personalreferenten/Controller

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Strategische Analyse
Parameter
Schlüsselfaktor Personal
Sales-Architektur
KPI's
Kennzahlen
Operative Steuerung
Reporting
Operativ international führen
Erste konkrete Schritte in der Praxis

Dozenten

Raphael Schoen
Raphael Schoen
Global Leadership, Internationale Verhandlungen, International Sales

Themenkreis

- Strategische Analyse: Wichtige Parameter für eine zielgerichtete Analyse- Schlüsselfaktor Personal: Welche Konstellationen machen in welchen Regionen Sinn und welche sind zu vermeiden? · Eine effiziente Sales-Architektur gestalten- KPI’s – Primäre Kennzahlen zur Steuerung der Niederlassung: Kennzahlen und ihre Bedeutung? · Definition spezifischer Kennzahlen für den eigenen Bereich- Operative Steuerung durch Kennzahlen: Welche Informationen muss ein Reporting enthalten? · Welche Möglichkeiten gibt es, alle Werte schnell im Blick zu haben?- Operativ international führen – Veränderungen initiieren: Mitarbeiterführung in der Niederlassung · Was muss bei Entscheidungen beachtet werden? · Sind Beziehungen wirklich so wichtig? · Wie werden Veränderungen eingeleitet?- Erste konkrete Schritte in der Praxis

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen