DIHK Service GmbH

      Autodesk Inventor /02/ - Grundlagen

      DIHK Service GmbH
      In Siegen

      1.535 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort Siegen
      • Seminar
      • Siegen
      Beschreibung

      WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Das Seminar richtet sich an Technische Zeichner, Konstrukteure, Ingenieure, CAD-Anwender. Die Teilnehmer sollten mit dem Betriebssystem Windows vertraut sein und konstruktive oder zeichnerische Vorkenntnisse haben. 2D und 3D-Kenntnisse sind von Vorteil.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Siegen
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Siegen
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Grundlagen
      Autodesk

      Themenkreis

      Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


      Beschreibung des Seminars

      Autodesk Inventor ist ein leistungsfähiges und modernes parametrisches 3D-Programm für die Konstruktion in Mechanik und Maschinenbau, welches insbesondere die Verwaltung größerer Zeichnungen und die intelligente Zusammenbaukonstruktion mit Hilfe adaptiver Skizzen erlaubt.

      Seminarziel:
      Anhand von Beispielen und Übungen aus der Praxis wird den Teilnehmern die Theorie und Philosophie des Autodesk Inventor näher gebracht. Ziel des Trainings ist die grundlegenden Funktionen einer modernen 3D-Applikation kennen lernen, das selbständige Erstellen von parametrischen und adaptiven 3D-Volumenmodellen, Zusammenbauten schneller und flexibler zu produzieren und die Ableitung und Ausgabe normgerechter Fertigungszeichnungen.

      Aus dem Inhalt:
      • Einführung
      - Die Programm-Installation
      - Das Arbeitsfenster
      - Die grundlegende Arbeitsweise
      • Programmbedienung
      - Dateien öffnen, speichern und schließen
      - Dateien speichern
      - Fenster anordnen und schließen
      - Werkzeuge starten
      - Steuerung der Anzeige
      - Der Browser
      - Das Hilfe-System
      • Skizzieren
      - Grundlagen
      - Skizzierebenen
      - Skizzierwerkzeuge
      - Abhängigkeiten
      - Parametrische Bemaßungen
      - Sonderfunktionen
      • Arbeitselemente
      - Arbeitspunkte
      - Arbeitsachsen
      - Arbeitsebenen
      • 3D-Elemente
      - Skizzierte Elemente
      - Platzierte Elemente
      - Elemente kopieren und spiegeln
      - Elemente und Bauteile bearbeiten
      - Inhaltscenter-Elemente
      • Zusammenbau
      - Komponenten einfügen
      - Zusammenbau-Abhängigkeiten
      - Bearbeiten und Eigenschaften ändern
      - Komponenten erstellen
      - Komponenten ersetzen
      - Bearbeiten des Zusammenbaus mit Hilfe des Browsers
      - Kollisionskontrolle
      - Komponenten bewegen und animieren
      - Adaptivität
      - Die Stückliste
      • Normteile
      - Normteiledatenbank
      - Normteile einfügen
      - Der Konstruktions-Assistent
      • Zeichnungen
      - Die Bestandteile einer IDW-Datei
      - Zeichnungsressourcen, Zeichnungsnormen
      - Ansichten erstellen
      - Mittellinien, Bemaßungen, Symbole
      - Stücklisten und Positionsnummern
      - Revisionstabellen
      - Bohrungstabellen
      - Zeichnungsabhängige Einstellungen
      - Plotten

      Direkt zum Seminaranbieter


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen