Automatisierung im Werkzeugbau

Seminar

In Aachen

695 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Aachen

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Mit Hilfe der Automatisierung werden Unternehmen des Werkzeugbaus in die Lage versetzt, durch eine hohe Auslastung der Fertigung bei gleichzeitig geringem Personalaufwand gezielt Kosten in der mechanischen Fertigung zu reduzieren. Darüber hinaus versetzt die Automatisierung Unternehmen in die Lage, dem Fachkräftemangel nachhaltig zu begegnen. Neben der Automatisierung werden bereits heute weitreichende Optimierungsmöglichkeiten durch eine Digitalisierung vieler Vorgänge entlang der gesamten Prozesskette des Werkzeugbaus sichtbar, die es in Zukunft vermehrt zu nutzen gilt. Um den Herausforderungen und Trends zu begegnen, ist die Kenntnis vorhandener Systeme und Lösungen notwendig.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Aachen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Karl-Friedrich-Str.60, 52072

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Automatisierung
  • Werkzeugbau

Dozenten

N.N. N.N.

N.N. N.N.

N.N.

Inhalte

Mit Hilfe der Automatisierung werden Unternehmen des Werkzeugbaus in die Lage versetzt, durch eine hohe Auslastung der Fertigung bei gleichzeitig geringem Personalaufwand gezielt Kosten in der mechanischen Fertigung zu reduzieren. Darüber hinaus versetzt die Automatisierung Unternehmen in die Lage, dem Fachkräftemangel nachhaltig zu begegnen. Neben der Automatisierung werden bereits heute weitreichende Optimierungsmöglichkeiten durch eine Digitalisierung vieler Vorgänge entlang der gesamten Prozesskette des Werkzeugbaus sichtbar, die es in Zukunft vermehrt zu nutzen gilt. Um den Herausforderungen und Trends zu begegnen, ist die Kenntnis vorhandener Systeme und Lösungen notwendig.
Im Rahmen dieses Seminars werden zunächst die Voraussetzungen zur Automatisierung erläutert. Sie erfahren, welche Rolle stabile Fertigungsprozesse und die Prozessbeherrschung hinsichtlich der Automatisierung einnehmen und wie eine einheitliche Datenbasis erreicht wird. Auf dieser Basis werden operative Lösungen zur Automatisierung sowohl software- als auch hardwareseitig beschrieben. Anschließend werden die Themengebiete Datensicherheit und Integration der Mitarbeiter im Rahmen einer moderierten Diskussion gemeinsam erarbeitet. Darauf aufbauend wird der Einsatz moderner IT-Lösungen wie bspw. Smart Devices und Apps im Werkzeugbau thematisiert. Das Seminar beinhaltet zahlreiche Best-Practice-Lösungen und schließt mit einem Praxisvortrag sowie einer Abschlussdiskussion.

Automatisierung im Werkzeugbau

695 € inkl. MwSt.