Europäische Akademie für Ayurveda

Ayurveda Studium Generale

Europäische Akademie für Ayurveda
In Birstein

3.402 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Birstein
Unterrichtsstunden 160h
Dauer 18 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Birstein
  • 160h
  • Dauer:
    18 Tage
Beschreibung

Universeller Einstieg in die ayurvedische Heilkunde, Massage, Ernährung & Psychologie.
Erfahren Sie, wie Sie Körper und Seele mit Ayurveda ganzheitlich stärken.
Gestalten Sie Ihr Leben im Einklang mit Ihrer Konstitution und Persönlichkeit.

Der Ayurveda umfasst viele Disziplinen, welche das Ziel verfolgen, die Gesundheit des Gesunden zu stärken und die Krankheit des Kranken zu heilen. Das Ayurveda Studium Generale ermöglicht einen umfassenden und praxisorientierten Einstieg in diese vielschichtige Lehre vom gesunden und langen Leben.

Lassen Sie sich von dem authentischen Wissen unserer erfahrenen Ayurveda-Experten begeistern und lernen Sie die Ayurveda-Heilkunde, Ernährung, Massage und Psychologie in Theorie und Praxis kennen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Birstein (Hessen)
Karte ansehen
Forsthausstrasse 6, D-63633

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesundheit
Ayurveda
Heilkunde
Massage
Ernährung
Psychologie
Einklang von Konstitution und Persönlichkeit
Steigerung des körperlichen und mentalen Wohlbefindens
Zusammenhang von Gesundheit und Krankheit
Umfassendes Wissen und praktische Handlungskompetenz

Dozenten

Anja Berger
Anja Berger
Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Heilpraktikerin, med. Ayu.-Spezialistin

Anja Berger ist Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Heilpraktikerin und Absoventin des Studium zur Ayurveda-Medizin an der REAA. Sie arbeitet in eigener Praxis in Baden-baden mit den Schwerpunkten Ayurveda-Medizin und Ernährungsberatung sowie in der Frauenheilkunde und Beratung für natürliche Hormontherapie.

Kerstin Rosenberg
Kerstin Rosenberg
Ayurveda-Spezialistin, Buchautorin

Kerstin Rosenberg leitet gemeinsam mit ihrem Mann als geschäftsführende Gesell­schaf­terin die Europäische Akademie für Ayurveda. Die international bekannte Spezialistin für Ayurveda und Ernährung bildet seit 1996 Menschen in Ayurveda-Ernährungs- und -Gesundheitsberatung, -Psychologie und -Therapie in ganz Europa aus. Sie verfügt über eine 25-jährige Ayurveda-Praxiserfahrung und steht täglich im Kontakt zu Patienten, Aus­bil­dungs­­teil­nehmern und Kurgästen. Als Buchautorin hat sie mittlerweile zwölf Ayurveda-Bücher publiziert.

Oliver Becker
Oliver Becker
Dipl. Pädagoge, Heilpraktiker, med. Ayurveda-Spezialist

Oliver Becker ist Dipl.-Pädagoge, Heilpraktiker und Ayurveda-Mediziner mit eigener Naturheilpraxis. Der erfahrene Didakt ist Modulleiter des MSc-Studiums der REAA und verfügt über herausragende Kenntnisse in den Bereichen Ayurveda-Medizin, Phytotherapie und Yoga-Philosophie.

S.N. Gupta
S.N. Gupta
Ayurveda-Arzt MD (Ayu), Professor am J.S. Ayurveda-College

Ayurveda Specialist MD (Ayu), Head of department and professor at the ayurvedic hospital and college in Nadiad, Gujarat. For more than 15 years now lecturer and chairman of the academic advisory board of the European Academy of Ayurveda.

Sonja Straßburger
Sonja Straßburger
Ayurveda-Therapeutin, Krankenschwester, Yogalehrerin

Sonja Straßburger die examinierte Krankenschwester, Yogalehrerin sowie Fachsportlehrerin für Fitness und Gesundheit praktiziert heute als Ayurveda-Therapeutin (REAA) in eigenen Räumlichkeiten in Amsterdam. Die Kombination ihrer Qualifikationen ermöglicht ihr eine empatische und ganzheitliche Betrachtung des Lebens. Aus dieser sie stärkenden und bodenständigen Kraft heraus integriert sie den Ayurveda in ihr eigenes Leben, ihre Arbeit und ihre Unterrichtspraktik mit einem Fokus auf die Selbsterkenntnis und Selbstheilungskraft des Menschen.

Themenkreis

ABK-ABH Ayurveda-Basislehrgang

  • Konzepte des Ayurveda:Wie sieht der Ayurveda das Leben? Balance der körperlichen Funktionen und das Menschenbild des Ayurveda
  • ayurvedische Konstitution: körperliche und psychologische Konstitutionsbestimmung mit Fragebögen
  • Kennenlernen der eigenen Konstitution
  • Gesundheit und Krankheit im Ayurveda: Prinzipien, Ursachen, Krankheitsverlauf und therapeutische Maßnahmen

AEI Typgerechte Ayurveda-Ernährung

  • konstitutionsgerechte Ayurveda-Ernährung: Empfehlungen zum Ausgleich des Stoff-wechsels (Dosha) und für die Stärkung des Verdauungsfeuers (Agni)
  • Einsatz von Gewürzen und Kräutern, ayurvedische Mahlzeiten und Menüs gestalten
  • Ayurveda-Ernährung für die Jahres- und Tageszeiten: Empfehlungen für den Alltag

APH Gewürze, Kräuter, Hausapotheke

  • Theorie und Praxis ayurvedischer Phytotherapie (Dravyaguna); Klassifizierung von Gewürzen und Kräutern nach Eigenschaften und Heilwirkung
  • Hausrezepte aus der Ayurveda-Kräuterküche zur Behandlung von Alltagsbeschwerden
  • Ayurveda-Gewürzkunde

ABY/KAL Abhyanga & Kalari-Massage

  • Ayurveda-Ganzkörpermassage (Abhyanga): richtige Durchführung, Griffe und typgerechte Anwendung der Massagen mit Praxisübungen; wann soll Ayurveda-Massage angewendet werden und wann nicht
  • Vor- und Nachbehandlung, Schwitztherapie
  • Ayurveda-Ganzkörpermassage (Kalari):praktische Arbeit mit den Griffen, Behandlungsabläufen und Variationen; Energiebahnen und Energie-Zentren;Kontaktaufnahme mit den Haupt-Energiezentren; traditionelle Überlieferungen für die Anwendung

APE Typgerechte Ayurveda-Psychologie

  • Grundlagen Ayurveda-Psychologie
  • Bewusstwerdung des grob- und feinstofflichen Körpers (Koshas)
  • Charakterstrukturen der mentalen Konstitutionstypen
  • typgerechte Reaktionsmuster und Blockaden
  • Mit dem Herzen sehen - Energiearbeit im therapeutischen und spirituellen Feld
  • Ernährungsempfehlungen für die Psyche
  • Praxis der psychologischen Gesprächsführung

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen