Kreisvolkshochschule Verden

Balinesisches Marching Gamelan

Kreisvolkshochschule Verden
In Verden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Verden
Dauer 1 Tag
  • VHS
  • Verden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung


Gerichtet an: Interessierte sind eingeladen, die magischen und exotischen Klänge dieser balinesischen Musik kennen zu lernen und Spaß am Zusammen-Spielen zu haben.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Verden (Niedersachsen)
Karte ansehen
Artilleriestr. 8, 27283

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Wes Wesmann
Wes Wesmann
Dozent

Themenkreis

Balinesisches Gamelan Beleganjur oder Marching Band ist ein Prozessions-Gamelan. Überall in Bali begegnet man diesem Gamelan auf der Straße. Die Musik wird bei Straßenumzügen zu den verschiedensten Anlässen gespielt, bspw. soll sie böse Dämonen vertreiben. Obwohl sie sogar bei Leichenverbrennungen gespielt wird, ist die Musik keineswegs traurig sondern vital und kräftig.

Gamelan ist die traditionelle Musik Indonesiens. Das indonesische Wort Gamelan ist der allgemeine Begriff für ein Orchester von Schlaginstrumenten.Gamelan Beleganjur ist sehr mobil. Gespielt wird beim Laufen. Jeder trägt ein kleines Instrument mit sich. Der im Durchmesser 75 cm große Gong wird von 2 Personen getragen. Ursprünglich hat man Gamelan Beleganjur zur Begleitung der Krieger im Krieg gespielt, um spirituellen Schutz zu holen. Beleganjur bedeutet "laufende Krieger". Die Instrumente bestehen aus zwei oder drei großen Gongs, vier oder mehr Paaren Ceng Ceng Kopyak oder Zimbeln, vier Reyongs oder Kesselgongs, verschieden gestimmten Buckelgongs (einem Kempli, einem Kajar, einer Bende, zwei Ponggang) und zwei Trommeln. Trommeln, Reyong und Ceng Ceng spielen verzahnte Rhythmen über den Ostinato-Zyklus der Gongs, wahrend die Bende synkopiert spielt.

Interessierte sind eingeladen, die magischen und exotischen Klänge dieser balinesischen Musik kennen zu lernen und Spaß am Zusammen-Spielen zu haben. In Deutschland ist diese Musik noch wenig bekannt. Zur Zeit gibt eine Beleganjur Gruppe bei der Indonesischen Botschaft in Berlin, bei den Unis Halle und Leipzig sowie in Freiburg.

Der Workshop ist unter der Leitung des aus Indonesien stammenden Musikers Wes Wesman.

Instrumente können gegen eine Gebühr von 3 € pro Person ausgeliehen werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 21,60 € ab 10 Teilnehmer/-innen; 30,40 € bei 7-9 TN