Begegnung mit Naturwesen

In Tübingen

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Tübingen

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Die Welt der Naturwesen von den Pflanzendevas bis zu Landschaftsengeln. Begegnung und Kommunikation mit Naturwesen. Wie nehme ich Kontakt auf und was sollte man beachten. Wahrnehmungsübungen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Tübingen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Fürststr. 13, 72072

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Barbara  Newerla

Barbara Newerla

Leiter/in

Inhalte

Begegnung mit Naturwesen

Naturwesen sind die Hüter der Naturreiche, der Tiere, Pflanzen und Steine. Sie sind Wesen, die spezielle Aufgaben in der Natur wahrnehmen und für die Erde, Pflanzen, Orte, Gewässer oder ganze Landstriche Sorge tragen. Viele Naturwesen haben auch einen Bezug zu den Elementen und werden dann auch als Elementarwesen bezeichnet.

Heutzutage kennen die meisten Menschen die Welt der Naturwesen nur noch aus Sagen und Märchen. Dabei ist es gar nicht so schwer mit ihnen in Kontakt zu treten und für beide Seiten eine große Bereicherung. Gerade in den letzten Jahren haben sich die Wesen der Naturreiche vermehrt wieder für die Kommunikation mit uns Menschen geöffnet.

Themenbereiche:

  • Die Welt der Naturwesen von den Pflanzendevas bis zu Landschaftsengeln
  • Begegnung und Kommunikation mit Naturwesen
  • Wie nehme ich Kontakt auf und was sollte man beachten
  • Wahrnehmungsübungen

Seminarzeiten: Freitag, 16.00 Uhr bis Sonntag, 16.00 Uhr

Seminarort: Seminarort steht noch nicht fest

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Seminargebühr: 190.-€ zzgl. Übernachtung/Verpflegung
Preis auf Anfrage