Begonnen: L20870: Theaterkurs "Auf die Bretter

Volkshochschule Wiesbaden
In Wiesbaden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0611 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Wiesbaden
  • Seminar
  • Wiesbaden
Beschreibung

Schauspieler werden - davon träumt Nina in der "Möwe" von Tschechow. Wenn Sie sich auch mit viel Spaß ins Schauspielen stürzen möchten, sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Denn es geht um die Grundlagen des Theaterspielens, z. B. Stimm-, Atem-, Körper- und Bühnenpräsenzübungen und die Arbeit an der Rolle. Ob Theatercrack oder totaler Anfänger - diese zentralen Aspekte helfen jedem, seine schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern:
- Innerlichkeit / Wahrhaftigkeit
- Gefühle re/produzieren
- Sich einlassen
- Partnerwahrnehmung / Zuhören
- Präsenz und Körperbewusstsein
- Stimme
Gegen Ende werden wir uns auch an konkrete Szenen wagen.
Eine "Werkschau" im Familien- und Freundeskreis als Abschluss ist möglich. Zu den wöchentlichen Terminen kommt ein Samstag, der im Kurs vereinbart wird.
Die Kursleiterin war über mehrere Jahre Ensemblemitglied an unterschiedlichen Stadttheatern und arbeitet jetzt freiberuflich.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wiesbaden
Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Stepptanz- Wochenende

D
Daniela Willkommen
5.0 01.11.2014
Das Beste: Dozentin war sehr gut, Preis/Leistung ist auch in Ordnung. Die Kursteilnehmer hatten leider etwas unterschiedliche Voraussetzungen, für klassische Anfänger war es teilweise etwas schnell, aber es sollte ja ein Anreiz-Wochenende sein, weiterzumachen. Insoweit alles in Ordnung.
Zu verbessern: Etwas enger Unterrichtsraum, das lag aber auch an den Kursteilnehmern zum Teil, die alle an einer Stelle klebten.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

L5/06/0C:/10/Finger-Tastschreiben (Superlearning)

A
Alexander von Hilchen
5.0 01.09.2017
Das Beste: -
Zu verbessern: -
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen
Anfänger

Themenkreis




Schauspieler werden - davon träumt Nina in der "Möwe" von Tschechow. Wenn Sie sich auch mit viel Spaß ins Schauspielen stürzen möchten, sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Denn es geht um die Grundlagen des Theaterspielens, z. B. Stimm-, Atem-, Körper- und Bühnenpräsenzübungen und die Arbeit an der Rolle. Ob Theatercrack oder totaler Anfänger - diese zentralen Aspekte helfen jedem, seine schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern:
- Innerlichkeit / Wahrhaftigkeit
- Gefühle re/produzieren
- Sich einlassen
- Partnerwahrnehmung / Zuhören
- Präsenz und Körperbewusstsein
- Stimme
Gegen Ende werden wir uns auch an konkrete Szenen wagen.
Eine "Werkschau" im Familien- und Freundeskreis als Abschluss ist möglich. Zu den wöchentlichen Terminen kommt ein Samstag, der im Kurs vereinbart wird.
Die Kursleiterin war über mehrere Jahre Ensemblemitglied an unterschiedlichen Stadttheatern und arbeitet jetzt freiberuflich.

Kursnummer: L20870
Kosten: /10/00 €€

Mo. 22/02/20/06/- Mo./09/05.20/06//p

Kurs läuft bereits

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Biebricher Allee 42
/06/187 Wiesbaden
Villa Schnitzler; Theaterkeller
Anfahrt (Google-Maps)

Angela Eickhoff

Empfehlen

Zurück Der Kurs hat bereits begonnen. Anmeldungen sind nur in Absprache mit dem Fachbereich möglich.