Beschäftigendatenschutz - Lebenszyklus einer Personalakte

Seminar

In Essen

275 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Essen

  • Unterrichtsstunden

    7h

  • Dauer

    1 Tag

- Bewerbermanagement · Rechtskonformer Umgang mit Bewerberdaten
- Identifikation typischer Handlungsbedarfe aus der Unternehmenspraxis
- Maßnahmen zur effizienten Umsetzung des Beschäftigtendatenschutz
- Darstellung des Spannungsfeldes zwischen dem Einsatz moderner IT-Techniken und möglicher Mitarbeiterüberwachung: Videoüberwachung · automatischer Abgleich von Beschäftigtendaten mit internationalen Terrorlisten (Beschäftigtenscreenings) · Einsatz privater IT im Unternehmensumfeld (BYOD, mobile device management)
- EU-Datenschutzgrundverordnung

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Beschäftigtendatenschutz

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Herkulesstraße 32, 45127

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Anhand des Lebenszyklus einer Personalakte vermittelt dieses Seminar den rechtssicheren Umgang mit Beschäftigtendaten im Unternehmen. Dabei werden die datenschutzrechtlichen Aspekte von der Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses, wie der Gestaltung von Stellenausschreibungen, dem Umgang mit Bewerbungen, der Recherche nach Bewerbern im Internet, genauso besprochen wie der Umgang mit Beschäftigtendaten im laufenden Beschäftigungsverhältnis bis zu dessen Beendigung. Einen Schwerpunkt bilden die Datenverarbeitungsanlagen, die eine potenzielle Überwachung der Beschäftigten ermöglichen. Um eine fundierte Entscheidungsbasis für den Umgang mit Beschäftigtendaten zu haben, werden für jeden Bereich Handlungsalternativen, Best Practice-Ansätze und auftretende Anwendungsprobleme aufgezeigt.

Personalleiter, Geschäftsführer, Führungskräfte mit Personalverantwortung, Fachkräfte Personalabteilung, betriebliche Datenschutzbeauftragte

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Siehe Infos
  • Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Dr. Bernd Schmidt

Dr. Bernd Schmidt

Rechtsanwalt

Kai  Lehner

Kai Lehner

Rechtsanwalt

Inhalte

- Bewerbermanagement · Rechtskonformer Umgang mit Bewerberdaten
- Identifikation typischer Handlungsbedarfe aus der Unternehmenspraxis
- Maßnahmen zur effizienten Umsetzung des Beschäftigtendatenschutz
- Darstellung des Spannungsfeldes zwischen dem Einsatz moderner IT-Techniken und möglicher Mitarbeiterüberwachung: Videoüberwachung · automatischer Abgleich von Beschäftigtendaten mit internationalen Terrorlisten (Beschäftigtenscreenings) · Einsatz privater IT im Unternehmensumfeld (BYOD, mobile device management)
- EU-Datenschutzgrundverordnung

Beschäftigendatenschutz - Lebenszyklus einer Personalakte

275 € zzgl. MwSt.