Beschaffungsmarktforschung im Internet

In Düsseldorf und Frankfurt

795 € zzgl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

In einem Tag werden Ihnen am Rechnerarbeitsplatz
die wichtigsten Internetseiten für Einkäufer vorgestellt und wertvolle Informationen zur Beschaffungsmarktforschung zu diesen gegeben. In Übungen erhalten Sie Zugang zu Marktplätzen zur Lieferantensuche und Online-Quellen für die Einkaufspraxis. Es werden Informationsquellen zu Marktpreisentwicklungen, Einkaufsportalen, Beschaffungsdienstleistern und vielen anderen Inhalten mitgeteilt und direkt ausprobiert.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt (Hessen)
Karte ansehen
Dreieichstraße 59, 60594

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Strategischer Einkauf, Beschaffung, Einkaufscontrolling, Supply Chain Management

Die Wissensvermittlung erfolgt praxisnah. Sie können mit dem Referenten und den Teilnehmern Ihre spezifischen Fragen diskutieren.

Wir setzen uns mit Ihnen entweder per E-Mail oder telefonisch schnellst möglichst in Verbindung. Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen zu diesem Seminar zu.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Beschaffungsmärkte
  • Internet
  • Forschungsmethoden
  • Suchstrategien
  • Informationssuche
  • Marktplätze
  • Beschaffungsmarktforschung
  • Einkaufsportale
  • Einkaufsservices
  • Global Sourcing

Dozenten

Andreas Stollenwerk

Andreas Stollenwerk

Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft

Themenkreis

Suchmaschinen nutzen und Suchstrategien im Internet

  • Suchmaschinen und Metasuchmaschinen, Onlinekataloge
  • Effektives Suchen – die richtige Suchstrategie
  • Suchdienste-, Webkataloge, Foren und Communities

Marktwissen zu Gütern und Materialien

  • Börsennotierte und amtliche Preisentwicklungen für Waren
  • Lieferantendatenbanken, Bonitäts-, Firmen und Insolvenzauskünfte
  • Einkaufs- und Wirtschaftsverbände
  • Internationale Marktstatistiken und -datenbanken
  • Plattformen für Marktforschungsaufträge und Beschaffungsdienstleister

Fachwissen des Einkäufers

  • Einkaufskennzahlen und -controlling, Formelsammlungen,
  • Anfrageportale, Preisagenten und Preisvergleichsagenturen
  • Verhandlungsführung, Rhetorik und Körpersprache
  • Einkaufshomepages und -portale
  • Wirtschaftswissen, -Datenbanken und -Nachrichten

Marktplätze für Einkäufer

  • Messen, Nationale und internationale Messedatenbanken
  • Marktplätze für: Energie, Facility-Management, Handwerker, Dienstleistungen
  • Marktplätze für Transport, Gebrauchtmaschinen, Media, Werbung, IT und Patente
  • Marktplätze für Aus- und Weiterbildung im Einkauf

Global Sourcing

  • Internationale Markt- und Lieferantendatenbanken
  • Interkulturelles Wissen für den Einkauf
  • Außenwirtschaftsinformationen und Weltdatenbanken

Einkaufsservices

  • Umrechner, Übersetzer und Wörterbücher
  • Sammlungen, Korrespondenz in Geschäftsbeziehungen
795 € zzgl. MwSt.