Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH

Betreuungskraft und Pflegekraft

Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH
In Rostock

837 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38180... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Niveau Mittelstufe
Ort Rostock
Unterrichtsstunden 400h
Dauer 10 Wochen
Beginn nach Wahl
Unternehmenspraktikum Ja
  • Intensivkurs
  • Mittelstufe
  • Rostock
  • 400h
  • Dauer:
    10 Wochen
  • Beginn:
    nach Wahl
  • Unternehmenspraktikum
Beschreibung

Sie sind zur Zeit arbeitssuchend oder von der Arbetislosigkeit bedroht und möchten gerne professionell in der Pflege arbeiten? Dann ist diese Weiterbildung in der Pflege zur Pflegekraft / Betreuungskraft von der Hotel- und Wirtschaftsschule Rostock GmbH, bereitgestellt auf emagister.de, genau das richtige für Sie! Auch stellt dieser Kurs eine gute Möglichkeit für Menschen mit Migrationshintergrund dar, um sich beruflich zu integrieren.

Insgesamt dauert die Weiterbildung zur Pflegekraft / Betreuungskraft 10 Wochen, d.h. 400 Stunden in Vollzeit, und untergliedert sich in die zwei Module „Betreuungs- und Beratungsassistenz (nach § 45 b und 87 b SGB XI)“ und „Pflegegrundkurs“. Besonders hervorzuheben ist, dass dieser Kurs ebenfalls besonders für Migranten/innen oder Asylsuchende geeignet ist, um diese auf eine anschließende dreijährige Berufsausbildung im Bereich der Pflege vorzubereiten.

Nach Absolvierung des Kurses können Sie sofort als Betreuungskraft /Pflegekraft in dem Bereich der Pflege beginnen zu arbeiten, beispielsweise in Krankenhäusern, Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten oder der Tagespflege.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Rostock
Am Kabutzenhof 21-22, 18057, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Coaching
Teamarbeit
Betreuung
§ 43b
§ 45b
Pflegegrundkurs
Grundpflege
Demenz
Freizeit
Senioren mit Demenz
Pflegekraft
Betreuungskraft
Pflegeberuf
Betreuungsassistenz
Pflegemaßnahmen
Pflegehandeln
Umgang mit demenziell Erkrankten
Ernährungslehre
Hygienische Maßnahmen
Kommunikation

Dozenten

Marita Schmidtke
Marita Schmidtke
Fachbereichsleitung Gesundheit + Soziales

Themenkreis

Themenbereiche

  • Grundlagen der Anatomie/Physiologie/Pathologie der Organsysteme
  • Hygiene und hygienische Maßnahmen
  • Ernährungslehre und Diätetik
  • Durchführung von Grundpflege, Mithilfe bei speziellen Pflegemaßnahmen
  • Durchführung pflegebegleitender Krankenbeobachtung
  • Einleitung lebenserhaltende Sofortmaßnahmen
  • Assistieren bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen
  • Unterstützung und Begleitung bei der eigenständigen Lebensführung
  • Kommunikation und Gesprächsführung, Anleitung und Beratung
  • Pflegehandeln nach rechtlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Bedingungen

  • Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft
  • personen- und situationsbezogene Pflege alter Menschen und Tagesunterstützung
  • Mitwirkung bei medizinischer Diagnostik und Therapie
  • Planung, Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Pflege
  • Umgang mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen
  • Umgang mit demenziell Erkrankten, incl. Betreuungsschein nach §43b und §45b , SGB IX


In Kooperation mit dem Institut für Gesundheitsmanagement Nord Diese Ausbildung ist anerkannt nach § 45 b und 87 b SGB XI und befähigt damit für den Einsatz im ambulanten und stationären Pflegedienst.

Sie setzt sich aus 2 Modulen zusammen und dauert 10 Wochen (400 Stunden) und wird in Vollzeit durchgeführt.

Modul 1: Betreuungs- und Beratungsassistenz
(nach § 45 b und 87 b SGB XI)

Modul 2: Pflegegrundkurs


Zusätzliche Informationen

Pflegekraft:

Dauer: 160 Stunden in Vollzeit...anschließend können Sie in 6 Wochen die Betreuungskraft nach § 45b und 43b SGB XI absolvieren.


Betreuungskraft:

Dauer: 240 Stunden in Vollzeit...anschließend können Sie die Qualifikation zur Pflegeassistenz in 4 Wochen absolvieren.