Betriebsbeauftragter für Abfall - Fortbildung

Seminar

In Braunschweig

380 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Gerichtet an

    Für Unternehmen und Arbeitnehmer

  • Ort

    Braunschweig

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Schwerpunkt des Seminars sind die Auswirkungen der IED-Richtlinie auf die Abfallwirtschaft sowie Erfahrungen mit der Umsetzung des Kreislaufwirtschatsgesetzes vom 1. Juni 2012

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Braunschweig (Niedersachsen)
Karte ansehen
Am Alten Bahnhof 6, D-38122

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Grundkenntnisse im Abfallrecht

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Abfallrecht
  • Umweltrecht
  • Kreislaufwirtschaft
  • KrWG

Dozenten

Thomas  Kaiser

Thomas Kaiser

Energieeffizienzberater der AGIMUS GmbH

Inhalte

Mindestens im zweijährigen Rhythmus sollten Abfallbeauftragte ihre Kenntnisse zu den gesetzlichen Neuerungen und aktuellen Entwicklungen im Abfallrecht und dem angrenzenden Umweltrecht auffrischen und aktualisieren, um Haftungsrisiken bei zahlreichen gewichtigen Rechtsänderungen zu minimieren.

Ausreichend Zeit für eine Gesprächsrunde zur Klärung offener Fragen ist eingeplant.

  • das Kreislaufwirtschaftsgesetz KrWG, u.a.:
    • Abgrenzung Abfall / Nebenprodukt / Produkt
    • Das Ende der Abfalleigenschaft
    • Umsetzung der fünfstufigen Abfallhierarchie
  • Umsetzung der IED-Richtlinie in deutsches Recht: Auswirkungen auf die Abfallwirtschaft
  • Abfallrechtliche Nachweisführung, Übungen
  • Aktuelle Entwicklungen im angrenzenden Umweltrecht: die neue AwSV zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen


http://www.agimus.de/index.php?id=66&no_cache=1&tx_seminars_pi1[showUid]=216

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Frühbucherrabatt 5 %

Betriebsbeauftragter für Abfall - Fortbildung

380 € zzgl. MwSt.