Kurs derzeit nicht verfügbar

Betriebsverfassungsrecht für Führungskräfte II

In Koblenz ()

1.040 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

Beschreibung

Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats sind vielfältig - vom Informationsrecht bis hin zum echten Mitbestimmungsrecht. Vor zahlreichen Entscheidungen in personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten ist der Betriebsrat zu beteiligen. Werden die Beteiligungsrechte des Betriebsrats bewusst oder unbewusst missachtet oder können Arbeitgeber und Betriebsrat sich nicht einigen, drohen gerichtliche Auseinandersetzungen oder kostenträchtige Einigungsstellenverfahren mit ungewissem Ausgang. Kommt es zu einer Einigung, so ist diese häufig in Form einer Betriebsvereinbarung niederzulegen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Führungskräfte
  • Betriebsverfassungsrecht

Themenkreis

Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats sind vielfältig - vom Informationsrecht bis hin zum echten Mitbestimmungsrecht. Vor zahlreichen Entscheidungen in personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten ist der Betriebsrat zu beteiligen. Werden die Beteiligungsrechte des Betriebsrats bewusst oder unbewusst missachtet oder können Arbeitgeber und Betriebsrat sich nicht einigen, drohen gerichtliche Auseinandersetzungen oder kostenträchtige Einigungsstellenverfahren mit ungewissem Ausgang. Kommt es zu einer Einigung, so ist diese häufig in Form einer Betriebsvereinbarung niederzulegen.

In diesem Seminar verschaffen Sie sich vertiefte Kenntnisse zu den einzelnen Beteiligungsrechten sowie über den Abschluss von Betriebsvereinbarungen. Teilnehmer dieses Seminars sollten über Vorkenntnisse verfügen, wie sie z. B. in unserem Seminar Betriebsverfassungsrecht für Führungskräfte I vermittelt werden.
1.040 € zzgl. MwSt.