Privatuniversität Schloss Seeburg

Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Digital Business (M.Sc.)

Privatuniversität Schloss Seeburg
Blended learning in Seekirchen Am Wallersee / Salzburg (Österreich)

540 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-6212... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master berufsbegleitend
Methodologie Blended
Ort Seekirchen am wallersee ... (Österreich)
Dauer 4 Semesters
  • Master berufsbegleitend
  • Blended
  • Seekirchen am wallersee ... (Österreich)
  • Dauer:
    4 Semesters
Beschreibung

Der berufsbegleitende Master-Studiengang BWL mit Schwerpunkt Digital Business vermittelt auf wissenschaftlicher Basis und mit aktuellem Praxisbezug vertiefte Fachkenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre sowie Unternehmens- und Mitarbeiterführung mit besonderem Bezug zum Digital Business. Digital Business umfasst dabei sowohl neue Geschäftsmodelle auf der Basis von innovativen, digitalen Technologien, als auch die Transformation von etablierten Unternehmen angesichts der Chancen und Herausforderungen, die die Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft darstellen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage

Seekirchen Am Wallersee / Salzburg
Seeburgstrasse 8, 5201, Salzburg, Österreich
Karte ansehen
Beginn
Lage
Seekirchen Am Wallersee / Salzburg
Seeburgstrasse 8, 5201, Salzburg, Österreich
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Allgemeine Universitätsreife (Matura) oder vergleichbarer anschließender Bildungsabschluss (§64 Universitätsgesetz 2002) - erster berufsqualifizierender Abschluss mit 180 ECTS.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Wirtschaft
BWL
Business
Betriebswirtschaftslehre
Prozessmanager/ Prozessmanagerin
Finanzierung
Wirtschaftspolitik
Branding
Forschungsmethoden
Personalmanagement

Dozenten

Christoph Stöckmann
Christoph Stöckmann
Branchenexperte

Themenkreis

Politik und Wirtschaft sind sich einig, dass die „Digitalisierung“ das gesellschaftliche und wirtschaftliche Miteinander von Grunde auf verändert. Das BWL-Masterstudium mit Schwerpunkt auf Digital Business ermöglicht es Ihnen, diese Veränderungsprozesse nicht nur wahrzunehmen und zu verstehen; vielmehr versetzt es Sie in die Lage, derartige Veränderungsprozesse proaktiv zu gestalten.

Die AbsolventInnen sind in der Lage, Führungsaufgaben in digitalen Unternehmen und in klassischen Unternehmen, die die Chancen der Digitalisierung für sich nutzen wollen, lösungsorientiert und auf wissenschaftlicher Grundlage zu bearbeiten. Darüber hinaus sind sie zur Übernahme von Führungsverantwortung vorbereitet, die sowohl betriebswirtschaftliches Know-how, als auch ein breites Spektrum sozialer Kompetenzen erfordern.

Kursübersicht

Die aktuelle Kursübersicht finden Sie auf unserer Internetseite unter www.uni-seeburg.at


Berufsfelder

Der Master-Studiengang bereitet auf Führungsaufgaben in allen betriebswirtschaftlich orientierten Bereichen von verschiedenen Organisationen vor. Die erlangten Qualifikationen sind sowohl bei der Gründung von digitalen Unternehmen als auch für die Führung und Beratung von klassischen Unternehmen, die die digitalen Möglichkeiten für sich nutzen möchten, wertvoll, insbesondere in Tätigkeitsfeldern wie:

  • Strategisches Management
  • Business Development
  • Marketing
  • Personal
  • Daten- und Prozessmanagement
  • Data Science
  • IT-Sicherheit

Master of Science (Regelstudienzeit 24 Monate)

Bewerbungsrist:

Für alle Studiengänge gilt der 31. Juli als Bewerbungsschluss für das Wintersemester. Bis spätestens 15. September wird den Bewerbern mitgeteilt, ob sie für den gewünschten Studiengang zugelassen werden.
Bis zum 30. September wiederum besteht eine Nachfrist zur Anmeldung.

Zusätzliche Informationen

Einschreibung 290 €,- 
Monatliche Studiengebühren540 €,- 
Prüfungsgebühr (Bachelor) 250 €,-

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen