Betriebswirtschaftslehre zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberater-Prüfung

Kurs

In Mainz

460 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivkurs

  • Ort

    Mainz

  • Unterrichtsstunden

    10h

  • Dauer

    2 Tage

Der Lehrgang Betriebswirtschaftslehre (BWL) vermittelt die für die mündliche Steuerberaterprüfung notwendigen Grundlagen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre Als Teilnehmer lernen Sie zunächst die notwendigen Grundbegriffe der BWL kennen und zu differenzieren. Anschließend vermitteln wir Ihnen ein für die mündliche Steuerberaterprüfung notwendiges Verständnis von sowohl klassischen als auch wertorientierten betriebs­wirtschaft­lichen Kennzahlen. An zentraler Stelle behandeln wir im Lehrgang Betriebswirtschaftslehre (BWL) die betrieb­swirt­schaft­lichen Funktionsbereiche „Investition“ und „Finanzierung“. Beide Themen waren in den vergangenen Jahren sehr häufig Gegenstand der mündlichen Steuer­berater­prüfung.

Im Bereich „Investition“ des Lehrgang Betriebswirtschaftslehre (BWL) erhalten Sie einen fundierten Überblick über die verschiedenen Investitions-Rechenverfahren, während im Modul „Finanzierung“ ausgewählte Finanzierungsarten vorgestellt und erläutert. Zudem lernen Sie als Teilnehmer die typischen Fragestellungen kennen, mit denen die Kandidaten in der mündlichen Steuerberaterprüfung immer wieder konfrontiert werden.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Mainz (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Optimale Vorbereitung für die bevorstehende mündliche Steuerberater-Prüfung

Um den Beruf des Steuerberaters ausüben zu können bzw. zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein. Erste Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Info-Broschüre. Diese finden Sie auch zum Download unter: www.aws-online.de/downloads

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Teilnahme an Steuerberater-Prüfung
  • Steuerberater-Prüfung
  • Steuerberater
  • Betriebswirtschaftslehre
  • BWL
  • Investition
  • Kennzahlen
  • Finanzierung
  • KLR
  • VWL

Inhalte

Der Lehrgang Betriebswirtschaftslehre (BWL) vermittelt die für die mündliche Steuerberaterprüfung notwendigen Grundlagen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre Als Teilnehmer lernen Sie zunächst die notwendigen Grundbegriffe der BWL kennen und zu differenzieren. Anschließend vermitteln wir Ihnen ein für die mündliche Steuerberaterprüfung notwendiges Verständnis von sowohl klassischen als auch wertorientierten betriebs­wirtschaft­lichen Kennzahlen. An zentraler Stelle behandeln wir im Lehrgang Betriebswirtschaftslehre (BWL) die betrieb­swirt­schaft­lichen Funktionsbereiche „Investition“ und „Finanzierung“. Beide Themen waren in den vergangenen Jahren sehr häufig Gegenstand der mündlichen Steuer­berater­prüfung.

Im Bereich „Investition“ des Lehrgang Betriebswirtschaftslehre (BWL) erhalten Sie einen fundierten Überblick über die verschiedenen Investitions-Rechenverfahren, während im Modul „Finanzierung“ ausgewählte Finanzierungsarten vorgestellt und erläutert. Zudem lernen Sie als Teilnehmer die typischen Fragestellungen kennen, mit denen die Kandidaten in der mündlichen Steuerberaterprüfung immer wieder konfrontiert werden.

Betriebswirtschaftslehre zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberater-Prüfung

460 € MwSt.-frei