Kurs derzeit nicht verfügbar

Brandschutzbeauftragter

In Mülheim An Der Ruhr ()

1.450 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Kurs

Beschreibung

Sie wurden von Ihrem Arbeitgeber schriftlich als zukünftige/r Brandschutzbeauftragte/r bestellt und benötigen daher noch eine entsprechende Ausbildung, um wissentlich die Zuständigkeitsbereiche, die Aufgaben und die Rahmenbedingungen festlegen und definieren zu können? Bei der LVQ Business Akademie der LVQ GmbH, bereitgestellt auf emagister.de, können Sie den Lehrgang zum/r Geprüften Brandschutzbeauftragten absolvieren.

In den Unternehmen gelten verschiedene zu erfüllende Bedingungen für den Brandschutz, denen nachzukommen ist. Diese betreffen Rechtsvorschriften, behördliche Auflagen oder Gefährdungsbeurteilungen. Der/Die Brandschutzbeauftragte/r übernimmt daher eine unterstützende Funktion und steht seinem Arbeitgeber/Unternehmer, Betriebsleiter oder Behördenleiter für alle brandschutzrelevante Themen stets zur Verfügung.

Jene Unterstützungstätigkeiten des/r Brandschutzbeauftragten untergliedern sich beispielsweise in das Aufstellen von Brandschutzordnungen, die Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben, die Ausbildung von Mitarbeitern, die Überwachung der Benutzbarkeit von Flucht- und Rettungswegen oder die Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren – um einige Aufgabenbereiche des/r geprüften Brandschutzbeauftragten zu nennen.

Wichtige informationen

Dokumente

  • B5 LVQ_BA_Brandschutz_2019.pdf
  • LVQ Business Akademie Anmeldung_2019.pdf

Zu berücksichtigen

Fachkunde

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Brandschutz
  • Gefahrstoffe
  • Business
  • Brandverhütung
  • Brandschutzbeauftragter
  • Baulicher Brandschutz
  • Arbeitssysteme
  • Flucht- und Rettungspläne
  • Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten
  • Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden
  • Brandklassen
  • Rechtliche Grundlagen – Verantwortung und Haftung
  • Grundlagen zur Bestellung
  • Der Staatliche Arbeitsschutz
  • Behörden Versicherer
  • Brandschutzordnungen
  • Einhaltung rechtlicher Vorgaben
  • Ausbildung von Mitarbeitern
  • Betreuung von Brandschutzeinrichtungen
  • Überwachung der Benutzbarkeit von Flucht- und Rettungswegen
  • Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren
  • Brandschutz
  • Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren

Dozenten

Trainer/Dozenten der LVQ

Trainer/Dozenten der LVQ

...

Inhalte

Dieser Lehrgang ist von der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen für Mitglieder als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Stellung im Betrieb

Brandschutzbeauftragte sollten vergleichbar mit der betrieblichen Stellung der Fachkraft für Arbeits-sicherheit unmittelbar dem Arbeitgeber unterstellt sein.

Brandschutzbeauftragte werden vom Arbeitgeber schriftlich bestellt. In dieser Bestellung sind der Zuständigkeitsbereich, die Aufgaben sowie die Rahmenbedingungen zu definieren und festzulegen.

Abschlussprüfung

Schriftlicher und mündlicher Prüfungsteil (Fallstudie)

Termine

Schulungsort Mülheim an der Ruhr

10.09.2019 bis 13.09.2019 und

17.09.2019 bis 19.09.2019

(19.09.2019 Prüfungstag)

Kosten

1.450,00 Euro inkl. Seminarunterlagen

Für Studierende:

Für Studierende:

990,00 Euro inkl. Seminarunterlagen

Die Lehrgänge sind steuerfrei nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG.

Flyer

B5 LVQ_BA_Brandschutz_2019

B5 LVQ_BA_Brandschutz_2019

LVQ Business Akademie Anmeldung_2019

LVQ Business Akademie Anmeldung_2019

Brandschutzbeauftragter

1.450 € zzgl. MwSt.