Breaking Bad News – schwierige Arzt-Patienten-Gespräche

In Berlin-Schöneberg

301-500 €

Beschreibung

  • Tipologie

    Workshop

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin-schöneberg

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    13.09.2020

Beschreibung

Niemand überbringt gern schlechte Nachricht. Doch im medizinischen Kontext (bei ca. 150.000 Patientengesprächen von Ärzten im Berufsleben) gehört es dazu.

Die Kunst besteht dabei im Gespräch aus der Balance von Klarheit schaffen, gefühlsmäßig Anteil zeigen und dennoch den Patienten Halt geben. Im Studium fehlt oft die Zeit zur Vorbereitung auf „Breaking Bad News“. Im Arbeitsalltag ist die Zeit eh nie da, emotionale Herausforderungen zu üben und zu reflektieren.

Wie sage ich es am besten, wenn die Therapie keine Wirkung mehr zeigt, wenn das Leben des Patienten am seidenen Faden hängt und der Tod unausweichlich ist. Für unterschiedliche medizinische und therapeutische Kontexte (z.B. geriatrische oder onkologische Erkrankungen) erarbeiten wir Gesprächssequenzen und erproben diese und das dafür notwendige Gesprächshandwerk.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin-Schöneberg (Berlin)
Karte ansehen
Kalckreuthstr. 10, 10777

Beginn

13.Sep. 2020Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Arztgespräche
  • Patientenbetreuung
  • Patientengespräche
  • Kommunikation
  • sprechen
  • Pflege und Gesundheit
  • Diagnose
  • Betreuung
  • Beratung
  • reden

Dozenten

Kerstin Köhler

Kerstin Köhler

Diplom-Sprechwissenschaftlerin

Inhalte

Niemand überbringt gern schlechte Nachricht. Doch im medizinischen Kontext (bei ca. 150.000 Patientengesprächen von Ärzten im Berufsleben) gehört es dazu.

Die Kunst besteht dabei im Gespräch aus der Balance von Klarheit schaffen, gefühlsmäßig Anteil zeigen und dennoch den Patienten Halt geben. Im Studium fehlt oft die Zeit zur Vorbereitung auf „Breaking Bad News“. Im Arbeitsalltag ist die Zeit eh nie da, emotionale Herausforderungen zu üben und zu reflektieren.

Wie sage ich es am besten, wenn die Therapie keine Wirkung mehr zeigt, wenn das Leben des Patienten am seidenen Faden hängt und der Tod unausweichlich ist. Für unterschiedliche medizinische und therapeutische Kontexte (z.B. geriatrische oder onkologische Erkrankungen) erarbeiten wir Gesprächssequenzen und erproben diese und das dafür notwendige Gesprächshandwerk.

Breaking Bad News – schwierige Arzt-Patienten-Gespräche

301-500 €