ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft

BUCHHALTUNG UND AUSWERTUNGEN MIT VILLA

ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft
In Hamburg und Düsseldorf
  • ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft

Preis auf Anfrage
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Dauer 1 Tag
Beginn 18.02.2020
weitere Termine
Beschreibung


Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die Buchhaltungsfunktionen des Villa Hausverwaltungsprogramms. Sie lernen die Buchungserfassung im Programm kennen. Dabei werden die laufenden täglichen, monatlichen und jährlichen Buchhaltungstätigkeiten vorgestellt und anhand von Beispielen eingeübt.




Voraussetzungen: Sie sollten die Grundlagen des Villa Hausverwaltungsprogramms kennen und eine allgemeine Vorstellung der Zusammenhänge von Buchungen, Konten und Auswertungen mitbringen. Die Kenntnis spezieller Buchhaltungsprogramme ist nicht erforderlich.

Wichtige informationen Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
25.Mai 2020
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
14.Jan. 2020
18.Feb. 2020
17.März 2020
26.Mai 2020
16.Juni 2020
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 25.Mai 2020
Lage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 14.Jan. 2020
18.Feb. 2020
17.März 2020
26.Mai 2020
16.Juni 2020
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Immobilienverwaltung
Buchhaltung
Textverarbeitung
Buchhaltung Software
EStG
Auswertungen
Buchhaltung
Eigentümerzahlungen
Ausbuchung von Salden
Buchung von Abrechnungenergebnissen
Buchhaltung und Auswertungen mit Villa
Eintägig
Hausverwaltungsprogramm
Softwareseminar
Villa
Auswertungen

Dozenten

Michael Lorscheidt
Michael Lorscheidt
Seminarleiter

Kaufmännische Ausbildung, Immobilien- und Wohnungswirt (WAK), seit 1973 in der Immobilienbranche tätig, u. a. als Grundstückssachverständiger, Rechtsbeistand für Immobilien- u. Mietrecht, Makler u. Hausverwalter. Langjähriger Fachreferent in der Immobilienwirtschaft und Fachautor, u. a. Praxishandbuch Mietrecht und Branchenbrief.

Themenkreis

  • automatische und manuelle Sollstellung
  • laufende Buchhaltung und ihre Buchungstypen: Saldovorträge, Buchungen auf
    Personen- und Sachkonten
  • Buchungen mit Vor- oder Umsatzsteuerschlüsseln
  • Verteilung von Mieter-/Eigentümerzahlungen
  • Stornierung und Umbuchung von Zahlungen, Ausbuchung von Salden
  • Buchung von Abrechnungsergebnissen
  • Erfassung von Anteilen nach §35a EStG und Vorwegabzügen
  • Nutzung von Vorgabetexten und -beträgen sowie Einsatz von Buchungstexten
    mit Platzhaltern
  • Splittbuchungen
  • Funktionen des Zahlungsverkehrs: Lastschriften erzeugen, Überweisungen und
    Daueraufträge ausführen
  • Auswertungen und wozu man sie verwenden kann: Kontenblätter, Zahlungsübersicht
    Personenkonten, Summen- und Saldenliste, Einnahmen-Ausgaben-Überschussrechnung
    (nicht Steuerdateien)
  • Mahnwesen