Building COM+ Applications Using Microsoft.NET Enterprice Services

Private ptm-Akademie GmbH
In Berlin, Dresden, Erlangen und an 3 weiteren Standorten

1.975 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09116... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort An 6 Standorten
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, Client/Server Applikationen und umfangreiche Lösungen für Bereiche in einem Unternehmen zu entwickeln oder beratend an der Konzeption mitzuwirken. Ziel des Kurses ist es, Ihnen die Techniken, die zur Konzeption und Entwicklung komponentenbasierter Applikationen in Verbindung mit .NET Enterprise Servern erforderlich sind, zu vermitteln.
Gerichtet an: Entwickler, Web-Entwickler, Consultants

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Dresden
Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Jena
Löbdergraben 28, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (6)
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Jena
Löbdergraben 28, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Südwestpark 37-41, 90449, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfahrung mit Visual Basic .NET oder C#. Erfahrung mit Datenbanktransaktionen im Programmcode. Sie können die Vorkenntnisse durch den Besuch des Kurses MOC2349 erwerben.

Themenkreis

Beschreibung

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, Client/Server Applikationen und umfangreiche Lösungen für Bereiche in einem Unternehmen zu entwickeln oder beratend an der Konzeption mitzuwirken. Ziel des Kurses ist es, Ihnen die Techniken, die zur Konzeption und Entwicklung komponentenbasierter Applikationen in Verbindung mit .NET Enterprise Servern erforderlich sind, zu vermitteln.

Zielgruppe

Entwickler, Web-Entwickler, Consultants

Voraussetzungen

Erfahrung mit Visual Basic .NET oder C#. Erfahrung mit Datenbanktransaktionen im Programmcode. Sie können die Vorkenntnisse durch den Besuch des Kurses MOC2349 erwerben.

Kursinhalte

  • Einführung in die COM+ Services
  • Konfiguration der Just-in-Time Aktivierung und Synchronisierung
  • Einsatz von ADO.NET für den Datenzugriff
  • Transaktions-Dienste
  • Sichern von Enterprise-Applikationen
  • State Management
  • Compensating Resource Managers (CRM)
  • Loosely Coupled Events (LCE)
  • Message Queuing und Queued Components
  • Fehlerbehebung bei .NET Enterprise Services-Applikationen
  • Verteilung und Administration von .NET Enterprise Services-Applikationen
  • COM+ 1.5 Erweiterungen


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen