Master

In Clausthal-Zellerfeld

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Clausthal-zellerfeld

  • Dauer

    2 Jahre

Die chemische Industrie (stoffumwandelnde Industrie) hat eine wichtige Querschnitts- und Schlüsselfunktion in fast allen Branchen und Lebensbereichen. Aufgrund der unterschiedlichen Arbeitsfelder, von der Grundstoffchemie über Feinchemikalien und Polymere bis hin zur Pharmazie, dem Life-Science-Sektor und seit neuerem den Nanomaterialien, sind universitäre Studiengänge notwendig, welche sich profiliert auf die verschiedenen Bereiche ausrichten.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Clausthal-Zellerfeld (Niedersachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Qualifizierter Abschluss des Bachelor-Studienganges Chemie oder eines eng verwandten Studienganges

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Inhalte

Der Master-Studiengang ist konzeptionell gegliedert in einen Pflichtteil in den Fachrichtungen Anorganische und Analytische Chemie (AAC), Organische Chemie (OC), Physikalische Chemie (PC) und Technische Chemie (TC). Anschließend kann zwischen den beiden Studienrichtungen Angewandte Chemie oder Polymerchemie gewählt werden. In der Studienrichtung Angewandte Chemie sind zwei Wahlpflichtblöcke kombinierbar, von denen mindestens einer aus den klassischen Fachgebieten AAC, OC, PC oder TC kommt.

fachliche Vertiefung in den Modulen

  • Festkörper und Koordinationschemie
  • Stereochemistry
  • Kolloide, Grenzflächen und Biophysikalische Chemie
  • Chemische Reaktionstechnik

Spezialisierung in eine Studienrichtung

Angewandte Chemie
Zwei Gebiete nach Wahl aus:

  • Spezielle Anorganische Chemie
  • Instrumentelle Analytik
  • Neue Organische Moleküle und Materialien
  • Neue Synthesemethoden
  • Spezielle Physikalische Chemie
  • Physikalische Chemie der Polymere
  • Spezielle Technische Chemie
  • Makromolekulare Chemie
  • Umweltchemie
  • Bauchemie

Polymerchemie

  • Makromolekulare Chemie
  • Physikalische Chemie der Polymere


Überfachliche Lehrangebote

  • Computational Chemistry
  • Exkursion in die chemische Industrie

Dauer: 4 Semester

Bewerbungsfrist: Bewerbungsschluss für externe Studierende ist der 15. Juli zum Wintersemester und der 15. Januar zum Sommersemester.

Beginn: Winter- und Sommersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeitrag: 500 Euro Semesterbeitrag: 128 Euro (Studentenschaftsbeitrag, Verwaltungskostenbeitrag und Studentenwerksbeitrag)

Chemie

Preis auf Anfrage