Cinema 4D Aufbaukurs

Macromedia Akademie der Medien
In München, Stuttgart, Osnabrück und an 2 weiteren Standorten

890 
zzgl. MwSt.

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 5 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie die komplexen Möglichkeiten von Cinema 4D kennen. aufbauend auf dem Grundkurs vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in Bezug auf die Gestaltung vollanimierter Objekte.
Gerichtet an: AV-, Multimedia- und Print-Designer Architekten Mediziner Ingenieure

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Paul-Dessau-Straße, 6, 22761, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Köln
Richmondstraße, 10, 50667, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
München
Elsenheimerstraße, 63, 80687, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Osnabrück
Im Nahner Feld, 1, 49082, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Naststraße, 11, 70376, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Paul-Dessau-Straße, 6, 22761, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Köln
Richmondstraße, 10, 50667, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Elsenheimerstraße, 63, 80687, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Osnabrück
Im Nahner Feld, 1, 49082, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Naststraße, 11, 70376, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Kenntnisse PC/MAC Teilnahme am Cinema 4D Grundkurs oder vergleichbare Kenntnisse

Themenkreis

Macromedia bietet mit dem Cinema 4D Aufbaukurs Profiwissen für fortgeschrittene 3D-Anwender. Sie werden in die Lage versetzt, Planung und Umsetzung eines Renderprojektes selbstständig zu realisieren.

Seminarinhalte

  • Abläufe, Methode und Struktur
    • Daten-Handling, Aufbau der Arbeitsbereiche
    • Verwenden von Imageplan und Spline- Vorlagen
  • Erweiterte Konstruktionsmethoden
    • High- und Low- Polymodelling
    • Hyper-Nurbs und Wichtungsmethoden
  • Texturierung
    • Optimiertes Texturierung in Cinema 4D
    • 2D-/3D- Shading, Aufbau und Struktur
  • Beleuchtungskonzepte
    • Bildbasierende -Beleuchtung (GI) -Beschattung (AO)
    • Verwenden von HDRI
  • Grundlagen Animation
    • Objekt-, Parameterkey- und Point-Level Animation
    • High-End-Animation mit F-Curves
    • Partikelsystem und Expression
  • Ausgabe und Rendering
    • „Advanced Renderer“ für Standbild und Animation
    • Quicktime VR
  • Tipps & Tricks
    • Neueste Programmfeatures

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 10

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen