Computational Mechanics - Elite

Technische Universität München
In München

2.168 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49-89... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master
Ort München
Dauer 2 Jahre
  • Master
  • München
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Computational mechanics brings together highly sophisticated methods of theoretical, applied and structural mechanics, as well as computer science, software engineering and applied mathematics. Being familiar with the scientific background of this fascinating field opens the door to employment in virtually all fields of engineering.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Arcisstrasse 21, 80333, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Arcisstrasse 21, 80333, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

For admission to come.tum, several technical/scientific requirements have to be fulfilled. Eligibility for the Master’s Program in Computational Mechanics is demonstrated by: 1. the following degrees: a) an above-average Bachelor’s Degree in Civil Engineering, Mechanical Engineering or comparable programs obtained from a German university; or b) an internationally acknowledged above-average Bachelor’s Degree in the programs specified in lit. a obtained from a foreign university; or....

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
1.0
Project-Id-Version: PACKAGE VERSION Report-Msgid-Bugs-To: POT-Creation-Date: 2018-01-19 16:01:41 PO-Revision-Date: 2018-01-19 16:01:41 Last-Translator: Language-Team: LANGUAGE MIME-Version: 1.0 Content-Type: text/plain; charset=UTF-8 Content-Transfer-Encoding: 8bit
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Industrial Design

S
Sven Svensson
1.0 29.12.2010
Das Beste: Die TUM ist eine hervorragende Universität mit vielen Möglichkeiten für Studierende. Im Kontrast dazu steht der Lehrstuhl für Industrial Design. Bei den Kursen mangelt es oft an Inhalte, Methoden und Fakten. Keines der wissenschaftlichen Mitarbeiter weist eine Kernkompetenz auf, es gibt somit kaum Ansprechpartner für fachlbezogene Fragen. Mit dem Professor hat man kaum Kontakt, obwohl er nur etwa 20-30 Studenten am Lehrstuhl hat. Leider hat auch er keine Erfahrung in der Forschung und hat bis auf seine Diplomarbeit nie etwas publiziert.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Industrial Design

S
Sven Svensson
0.0 29.12.2010
Das Beste: Das Kursniveau entspricht nicht das, was man von einer Universität erwarten würde. Der Studiengang war für fast alle Abgänger nicht für das berufliche Fortkommen hilfreich. Aus einem Mangel an fachliche Kompetenzen seitens der wissenschaftlichen Mitarbeiter resultierten Kurse mit geringem Inhalt und keiner klaren Zielsetzung. Kursleiter waren meistens weniger kompetent als die Studierende, was oft zu Konflikten geführt hat. Grundsätzlich konnten die Kurse nicht mit den etablierten Designhochschulen mithalten.
Den Studiengang würde ich absolut nicht empfehlen. Die wissenschaftliche Mitarbeiter, wie auch der Professor haben nachweislich keine Erfahrung in der Forschung. Ferner noch haben sie keine klare Vorstellung von Design und keine klare Zielsetzung für den Kurs. Im Gegensatz dazu ist die TUM eine hervorragende Universität mit vielen Einrichtungen, guten Studiengängen und interessanten Menschen. Ich empfehle andere Studiengänge an der TUM und an der LMU anzuschauen und etwas richtiges zu machen. Ich selbst habe mich nach der Enttäuschung am Lehrstuhl für Industrial Design für einen anderen Studiengang eingeschrieben.
Zu verbessern: Am wenigsten hat mir der Lehrstuhl für Industrial Design gefallen. Doch dadurch, dass die TUM viele andere Angebote hat, ist es möglich einen anderen Studiengang zu besuchen.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Themenkreis

General Information about Computational Mechanics

Computational mechanics is a constantly growing field with impact on both science and industry in all areas of engineering. It is concerned with solving mechanical problems on the basis of numerical approximation methods, involving discretization of the underlying equations in both space and time.

Nowadays, related skills are indispensable in civil and mechanical engineering, for the design of automobiles and spacecrafts, for developments in biomechanics and micro-electro-mechanical systems. Virtually all technical disciplines make use of the fast progress in this area.

Computational mechanics brings together highly sophisticated methods of theoretical, applied and structural mechanics, as well as computer science, software engineering and applied mathematics. Being familiar with the scientific background of this fascinating field opens the door to employment in virtually all fields of engineering.

The curriculum of the course encompasses, among others,

* continuum mechanics, structural mechanics and theory of stability
* structural and fluid dynamics
* applied mathematics and functional analysis Image
* computer science, programming and software engineering
* linear and non-linear finite element methods
* structural and multidisciplinary optimization
* modelling and simulation
* networking, distributed and parallel computing

Computational modeling and simulation of physical processes as supplement to experimental methods are about to become an everyday tool, available at relatively low cost. The Master of Science in Computational Mechanics is your drivers license for up-to-date tools of modern engineers


Regelstudienzeit (in Semestern)

4

Unterrichtssprache :-Englisch

Eignungsfeststellungsverfahren/ Eignungsverfahren ja

Bewerbungsschluss 15. März

Zulassungsbescheid ab Ende/Mitte Juni

Studienbeginn nur Wintersemester

....General Eligibility Requirements

c) an above-average Diplom, Bachelor’s or Master’s Degree in the programs specified in lit. a obtained from a German Fachhochschule [University of Applied Sciences]; or

d) a Diplom, Magister or Master’s Degree in the programs specified in lit. a obtained from a German university; or

e) a degree obtained from a foreign institution of higher education which is equivalent to those specified in lit. c and d;

2. an adequate knowledge of the English language. Students whose native language is not English must demonstrate proficiency through an acknowledged language test such as “Test of English as a Foreign Language” (TOEFL) , “International English Language Testing System” (IELTS) , or “Cambridge Main Suite of English Examinations".

3. Further, in the case of subsection 1 no. (a), (b), (c) and (e) a certification is required that a student successfully completed lecture courses in Mathematics, Structural Mechanics and Computer Science which are equivalent in both scope and requirements to the corresponding courses of the basic studies of the Civil Engineering program at the Technische Universität München.


Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Pro Semester fallen an: * Studiengebühren (500,- €) * Studentenwerksbeitrag (42,- €)