Das Betäubungsmittelrecht im beruflichen Alltag

Online

940 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Methodologie

    Online

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Gemeinsame Erarbeitung von Lösungen zu praktischen Problemen im Betäubungsmittelverkehr Intensive Arbeitsatmosphäre durch begrenzte Teilnehmerzahl.
Gerichtet an: Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von Unternehmen und Einrichtungen, die am Betäubungsmittelverkehr, insbesondere in Form der Forschung, der Herstellung oder des Vertriebs, teilnehmen. Dies gilt insbesondere für Unternehmen der pharmazeutischen und chemischen Industrie, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Institute, Labors etc., die Umgang mit Betäubungsmitteln haben.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Lösen zu praktischen Problemen im Betäubungsmittelverkehr
  • Abwicklung des Betäubungsmittelverkehrs
  • Lösen zu praktischen Problemen im Betäubungsmittelverkehr
  • Abwicklung des Betäubungsmittelverkehrs

Dozenten

Dr. Klaus Häußermann

Dr. Klaus Häußermann

Leiter Betäubungsmittel, ratiopharm GmbH, Ulm

Dr. Winfried Kleinert

Dr. Winfried Kleinert

Consultant Betäubungsmittel, Bonn

RA Wolfgang Wonde

RA Wolfgang Wonde

Rechtsabteilung, BASF SE, Ludwigshafen

Inhalte

  • Praktischer Umgang mit Betäubungsmitteln
  • Erarbeitung von Lösungen zu Fragestellungen und praktischen Problemen
  • Hinweise und Empfehlungen für das Bearbeiten von Formularen
  • Aspekte zur Optimierung der innerbetrieblichen Organisation

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Das Betäubungsmittelrecht im beruflichen Alltag

940 € inkl. MwSt.