Bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - die wesentlichen Änderungen und ihre Auswirkungen auf das Rechnungswesen

Bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH
In Berlin

270 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Berlin
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieses Seminar ermöglicht den Teilnehmern sich in kompakter und praxisnaher Form über das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) zu informieren und die erforderlichen Schlussfolgerungen für ihr Unternehmen und ihre Arbeit im Rechnungswesen zu ziehen.
Gerichtet an: vor allem Mitarbeiter/innen in der Finanzbuchzhaltung, die auch mit dem Jahresabschluss betraut sind.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Am Schillertheater 2, 10625

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist entsprechendes Fachwissen im Bereich Rechnungswesen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz gilt unter Fachleuten als die größte Bilanzrechtsreform seit 25 Jahren. Angestrebt hat der Gesetzgeber eine Anpassung an internationale Standards. Ob und wie weit ihm das gelungen ist, bleibt Gegenstand streitiger Diskussion. Fest steht jedoch, dass auf der betrieblichen Ebene wesentliche Änderungen eintreten.

Das Seminar bietet einen Überblick über die wesentlichen Änderungen durch das BilMoG und ihre Auswirkungen auf das Rechnungswesen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist entsprechendes Fachwissen im Bereich Rechnungswesen. Die Veranstaltung richtet sich daher vor allem an Mitarbeiter/innen in der Finanzbuchzhaltung, die auch mit dem Jahresabschluss betraut sind.

Die Seminarinhalte im Einzelnen:

  • Überblick über das BilMoG
  • Änderungen für alle Kaufleute und speziell für Kapitalgesellschaften
  • Ansatz- und Bewertungsvorschriften
  • Angaben im Jahresabschluss
  • Latente Steuern
  • Aufgaben der Aufsichtsorgane
  • Anwendung der Vorschriften/Handlungsempfehlungen

Die Seminarinhalte werden anhand praktischer Beispiele erläutert.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen