Das neue Geldwäschegesetz

In Oberursel und München

1.095 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Gerichtet an

    Für Unternehmen und Arbeitnehmer

Beschreibung

Seminar zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen in der betrieblichen Praxis.
Dieses Seminar richtet sich an alle, die im Unternehmen mit Compliance und Risikomanagement-Themen in Berührung kommen.

Wichtige informationen

Dokumente

  • Seminarprogramm als PDF

Einrichtungen

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Eggenfeldener Straße 100, 81929

Beginn

auf Anfrage
Oberursel (Hessen)
Karte ansehen
Zimmersmühlenweg 35, 61440

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Finanzen
  • Finanzrecht
  • Geldwäsche
  • Compliance
  • Risikomanagement
  • Rechnungswesen

Dozenten

Rainer Hahn

Rainer Hahn

Nassauische Sparkasse

Themenkreis

In dem Seminar Das neue Geldwäschegesetz werden Hintergründe, gesetzliche Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Einrichtung einschlägiger betrieblicher Kontrollroutinen durch einen erfahrenen Praktiker in der Geldwäscheprävention dargelegt. Mit konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis wird Schritt für Schritt gezeigt, wie in Verwaltung, Rechnungswesen, Controlling und Treasury wirksame Prozesse zur Detektion von dolosen Handlungen und Auffälligkeiten installiert werden können.

Themen:

  • Das Geldwäschegesetz
  • Mitwirkungspflichten und Sanktionen
  • Einbettung in interne Kontrollsysteme im Finanz- und Rechnungswesen

Zusätzliche Informationen

http://www.deutsche-kongress.de/geldwaeschegesetz
1.095 € zzgl. MwSt.