Sparen Sie 99%
      Pferde-Reha Mönchengladbach

      Dehnungsübungen Pferd und Gelenkanatomie

      Pferde-Reha Mönchengladbach
      In Willich

      95 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      02161... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Anfänger
      Ort Willich
      Dauer 1 Tag
      • Seminar
      • Anfänger
      • Willich
      • Dauer:
        1 Tag
      Beschreibung


      Gerichtet an: Pferdebesitzer, Tierärzte, Tierphysiotherapeuten, Tierheilpraktiker

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Willich
      Am Buschhof 30, 47877, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Willich
      Am Buschhof 30, 47877, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Interesse an Thema

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Dozenten

      Nina Reich
      Nina Reich
      Tierphysiotherapie

      Selbstsändige Tierphysiotherapeutin, Inhaberin der Pferde-Reha Mönchengladbach

      Themenkreis

      Dehnungsübungen für Pferd und Gelenkanatomie 18.03.2012 oder 13.05.2012

      (Auch als Intensivseminar mit " Grundlagen der Pferdemassage")

      Leider sieht man viel zu häufig, dass die Reiter mit ihren Pferden Dehnungsübungen von Boden aus machen, die katastrophale Folgen haben können. Diese gut gemeinten Übungen können als Folge Muskelfaserrisse, Schädigungen von Gelenkkapseln oder Sehnen hervorrufen.

      Um eine korrekte Dehnung durchführen zu können sind erstmal die Kenntnisse der Muskel- und Gelenkanatomie und physiologische Bewegungsamplitude wichtig. Danach wird unter professionelle Aufsicht geübt.

      Eine richtig durchgeführte Dehnungsübung bringt folgendes:

      • Mehr Elastizität
      • Bessere Bewegungsablauf - mehr Raumgriff
      • Belastbarkeit der Gelenke wird vergrößert
      • Besserung der Koordination
      • Vorbeugung gegen Verspannungen und Verletzungen


      Kosten: 95,00€/Teilnehmerin (oder 170,00 als Intensivwochenende)

      Zeit: 09.00-16.00 Uhr

      Jeder Teilnehmer/in bekommt ein Skript. Mittagsimbiss und Getränke werden von Pferde-Reha MG übernommen.

      Zusätzliche Informationen

      Maximale Teilnehmerzahl: 12
      Kontaktperson: Nina Reich