Der Brandschutzbeauftragte -Grundlagenkurs-

Seminar

In Jena

750 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Jena

  • Dauer

    3 Tage

Die Teilnehmer werden befähigt, den Brandschutzverantwortlichen (Arbeitgeber, Unternehmer, Betriebsleiter) in allen Fragen des Brandschutzes zu unterstützen.
Gerichtet an: Führungskräfte, Mitarbeiter aus Industrie, Handel und Verwaltung in Unternehmen oder Einrichtungen, in denen auf Grund ihrer Beschaffenheit und baulicher Gegebenheit ein erhöhtes Brandrisiko besteht, ist die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten sinnvoll.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Jena (Thüringen)
Karte ansehen
Johannisplatz, 14, 07743

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

keine Voraussetzungen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Thema
Die Teilnehmer werden befähigt, den Brandschutzverantwortlichen (Arbeitgeber, Unternehmer, Betriebsleiter) in allen Fragen des Brandschutzes zu unterstützen

Zielgruppe
Führungskräfte, Mitarbeiter aus Industrie, Handel und Verwaltung in Unternehmen oder Einrichtungen, in denen auf Grund ihrer Beschaffenheit und baulicher Gegebenheit ein erhöhtes Brandrisiko besteht, ist die Bestellung eines Brandschutzbeauftragten sinnvoll.


Informationen
- Rechtliche Grundlagen
- Brandlehre
- Brand- und Explosionsgefahr, Brandrisiken
- Baulicher Brandschutz
- Anlagentechnischer Brandschutz
- Handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung
- Organisatorischer Brandschutz
- Flucht- und Rettungswege
- Zusammenarbeit mit Behörden, Feuerwehren und
Versicherern


Abschluß Teilnahmezertifikat

Zusätzliche Informationen

Praktikum:

nein


Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Konstanze Lehmann

Der Brandschutzbeauftragte -Grundlagenkurs-

750 € zzgl. MwSt.