Der Logistikdienstleister als Fiskalvertreter

In Frankfurt/Eschborn

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Frankfurt/eschborn

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Im Vordergrund dieses Seminars stehen daher die Besonderheiten, die Anforderungen sowie die Vorteile und Nachteile für Kunden und Dienstleister, die das Fiskalvertretergeschäft mit sich bringt.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Frankfurt/Eschborn (Hessen)
Karte ansehen
Helfmann Park 6, 65760

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die am Fiskalvertretergeschäft interessiert sind und als Fiskalvertreter im Sinne von §§ 22 a ff Umsatzsteuergesetz tätig sind oder tätig werden wollen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Martin  Livonius

Martin Livonius

trainer

Themenkreis

Inhalt

Seit 1997 besteht auch in Deutschland die Möglichkeit für ausländische Firmen als Fiskalvertreter tätig zu werden und den Warenverkehr zwischen einem Drittland und einem anderen EG-Land wesentlich zu Land wesentlich zu beschleunigen.

Im Vordergrund dieses Seminars stehen daher die Besonderheiten, die Anforderungen sowie die Vorteile und Nachteile für Kunden und Dienstleister, die das Fiskalvertretergeschäft mit sich bringt. Dabei handelt es sich nämlich um eine qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Dienstleistung, die zusätzliche Kenntnisse erfordert und dabei über Know-How der Zollabfertigung hinausgeht.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Kosten 325.00 € zuz. ges. MwSt. (für Mitglieder) 425.00 € zuz. ges. MwSt. (für Nicht-Mitglieder)


Maximale Teilnehmerzahl: 12
Preis auf Anfrage