Der Mitarbeiter als Visitenkarte

In Karlsruhe

1001-2000 €

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodologie

    Inhouse

  • Ort

    Karlsruhe

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung


Gerichtet an: Alle, die Ihr Unternehmen nach aussen vertreten- Monteure, Zahnarzthelferinnen, Verkäuferinnen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Karlsruhe (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Kriegsstraße 39, 76133

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Kommunikationskenntnisse
  • Variable Reaktionsmöglichkeiten

Dozenten

Simone-Maria  Brunner

Simone-Maria Brunner

Kundenservice-Trainerin

Inhalte

-Der Mitarbeiter als Visitenkarte

Überzeugend und souverän im Kundenkontakt



TEILNEHMER:

Menschen mit täglichem direkten Kundenkontakt: Monteure, Handwerker, Arzthelferinnen


SEMINARZIEL:

Kunden behalten nicht nur die fachlichen Qualitäten Ihrer Mitarbeiter in Erinnerung, sondern auch wie sie aufgetreten und auf ihre Wünsche eingegangen sind. Damit wird jeder Mitarbeiter mit direktem Kundenkontakt zum Aushängeschild Ihres Unternehmens.

In diesem Seminar werden Ihre Mitarbeiter für ihre Rolle sensibilisiert, reflektieren ihre persönlichen Stärken und erfahren, welche Faktoren eine positive Wahrnehmung beeinflussen. Darauf aufbauend lernen sie, einen guten Kontakt zu Kunden aufzubauen und zu halten und auch in schwierigen Situationen freundlich und gelassen zu bleiben.


SEMINARPROGRAMM:

  • Der Monteur als Unternehmensrepräsentant und Kundenberater
  • Kundenkontakt als Chance
  • Der erste und der letzte Eindruck – Aussehen, Umgangsformen
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Zusatzverkaufschancen nutzen
  • Klug mit Beschwerden umgehen – Reklamationen als Kaufinteresse



DATUM: 07.09.2010

ZEIT:

09:00 – 17:00 Uhr


incl. Handout sowie Snacks und Getränken während des Seminars

Der Mitarbeiter als Visitenkarte

1001-2000 €