Ludwig-Maximilians-Universität München

Deutsch als Fremdsprache

Ludwig-Maximilians-Universität München
In Münster

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Realschule
Ort Münster
Beginn nach Wahl
  • Realschule
  • Münster
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Tätigkeits- und Berufsfelder
Die breiten Methodenkenntnisse und Schlüsselqualifikationen, verbunden mit fachlichen Spezialisierungen, in denen sprach-, literatur- und kulturwissenschaftliche/landeskundliche Aspekte aus der Fremdperspektive eine leitende Rolle spielen, qualifizieren die Absolventen des Faches für ein breites Spektrum an sprach-, literatur- und kulturvermittelnden Berufen gerade in einem sich stetig ändernden, zunehmend global ausgerichteten Arbeitsmarkt. Absolventen sind für ein ausgesprochen breites internationales Berufsspektrum qualifiziert, unter anderem als Lektoren sprach-, literatur- und kulturvermittelnder Organisationen, als Sprach- und Kulturanalytiker, im Wissens- und Wissenschaftsmanagement, in journalistischen Berufen, in Berufen im interkulturellen Management und in transkultureller Mediation, in Verlagen, Medien und politischen Organisationen sowie in allen weiteren Berufsfeldern, in denen Kommunikation über Grenzen hinweg von Bedeutung ist. Synergien mit allen Partnerwissenschaften des Faches mit starker sprachwissenschaftlicher, kulturwissenschaftlicher, literaturwissenschaftlicher und sprachvermittelnder Orientierung bieten sich ebenso an wie Kombinationen mit anderen Fächern, in denen Fremdperspektiven bzw. sprach- und kulturvermittelnde Aufgaben relevant sind (inklusive der Psychologie, Jura, Wirtschaftswissenschaften u.v.m.). Der steigende Bedarf an den oben beschriebenen Berufsprofilen ergibt sich aus dem sich stetig ändernden, zunehmend global ausgerichteten Arbeitsmarkt und wird bestätigt durch die hohe direkte Vermittlerquote von Absolventen an Partnerhochschulen, Mittlerorganisationen, Verlage und Institutionen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Münster (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Deutsch
Literatur
Mediation
Deutsch als Fremdsprache
Medien

Themenkreis

Beschreibung des Studienfachs

Im Fach Deutsch als Fremdsprache der LMU geht es in Forschung und Lehre um die Frage, wie deutsche Sprache, Literatur und Kultur aus der Fremdperspektive vermittelt und verständlich gemacht werden können. Studierende aus dem In- und Ausland erlangen eine wissenschaftliche und zugleich berufsbezogene Qualifizierung für ein breites Spektrum von Arbeitsfeldern im Bereich der Sprach-, Literatur- und Kulturvermittlung sowie allgemein der interkulturellen Mediation. In Auseinandersetzung mit den am Institut vertretenen Studieninhalten wie Mehrsprachigkeits- und Sprachkontaktforschung, Sprachlehr- und –lernforschung, Deutsch als Wissenschaftssprache, Neue Medien und Unterricht, interkulturelle Philologie, sowie Literatur und Migration werden Themen analysiert und erschlossen, die im Kontext globaler Entwicklungen eine besondere Aktualität besitzen.

Zusätzliche Informationen

Studiengang: Deutsch als Fremdsprache (Bachelor) Abschluss: Bachelor Abschlussgrad: B.A. Fachtyp: Hauptfach Studienform: Grundständiges Studium mit erstem berufsqualifizierenden Abschluss Studienbeginn: Das Studium kann nur im Wintersemester begonnen werden. Regelstudienzeit: 6 Fachsemester Fakultät: Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften Fächergruppe: Sprach- und Kulturwissenschaften entspricht "Key Features" des ECTS: Der Studiengang entspricht den von der EU-Kommission definierten "Key Features" des ECTS. Diploma Supplement: Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges wird ein Diploma Supplement ausgestellt. Beiträge: Die Universität erhebt für das Studentenwerk München den Grundbeitrag in Höhe von 62 Euro sowie den Solidarbeitrag Semesterticket in Höhe von 67,40 Euro. (Weitere Informationen zu Gebühren und Beiträgen) Formale Studienvoraussetzung: Hochschulzugangsberechtigung Zulassungs- voraussetzung: Voranmeldeverfahren (Einzelheiten bitte über den Link zum Fach recherchieren!) Zulassungsmodus 1. Semester: Voranmeldeverfahren oder Studienorientierungsverfahren Zulassungsmodus höheres Semester: Keine Zulassungsbeschränkung Pflichtkombination mit anderen Fächern: ja Eignungs- feststellungs- verfahren: Eine Eignungsprüfung ist nicht notwendig. Link zum Fach:

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen