AH Akademie für Fortbildung Heidelberg

Die Betriebsprüfung

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Frankfurt Am Main

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Frankfurt am main
Unterrichtsstunden 6h
Dauer 1 Tag
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Frankfurt am main
  • 6h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung


Gerichtet an: Dieses Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte der Abteilungen Buchhaltung, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Kaufmännische Leitung, Steuernund angrenzenden Fachabteilungen, die sich optimal auf eine steuerliche Betriebsprüfung vorbereiten möchten.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Frankfurt Am Main
Voltastraße 29, 60486, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Frankfurt Am Main
Voltastraße 29, 60486, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Steuerliche Außenprüfung
Richtiges Verhalten bei Betriebsprüfungen

Dozenten

Dipl.-Finw. Elmar Mohl
Dipl.-Finw. Elmar Mohl
Umsatzsteuer-Sonderprüfer, Finanzverwaltung NRW

Ingo Mikolajewski
Ingo Mikolajewski
Lohnsteuer-Sonderprüfer, Finanzverwaltung NRW

StB vBP Michael Ellgering
StB vBP Michael Ellgering
AktivAllianz Treuhand AG Düsseldorf

Themenkreis

Rechte und Pflichten, optimale Vorbereitung, Handlungsempfehlungen und praktische Tipps zur Vermeidung von Fehlern!

  • Formen der steuerlichen Außenprüfung
  • Vorbereitung auf den Prüfer
  • Mögliche Prüfungsschwerpunkte
  • Die "neuen Medien" der Finanzverwaltung
  • Verhaltensmaßnahmen
  • Zusammenarbeit mit anderen Behörden

Im Dickicht der verschiedenen steuerlichen Außenprüfungsarten herrscht große Unsicherheit davor, wenn der Steuerprüfer sich anmeldet.

  • Welche Formen der steuerlichen Außenprüfung gibt es?
  • Was müssen Sie beachten, wenn der Prüfer sich ankündigt?
  • Welche möglichen Prüfungsschwerpunkte setzt sich der Prüfer und woher bezieht er seine Informationen?
  • Welche "neuen Medien" werden schon jetzt durch die Prüfungsdienste erfolgreich genutzt?
  • Wie verhalte ich mich gegenüber dem Prüfer?

Diese und weitere Fragen werden in dem Seminar ausführlich durch die fachkundigen Referenten beantwortet. Dabei ist auch die ab 2013 neu eingeführte Lohnsteuernachschau ein wichtiges Thema. Des Weiteren wird Ihnen der mögliche Ablauf einer Außenprüfung anhand von Praxisbeispielen und möglichen Prüfungsszenarien erläutert.

Schwerpunkt ist dabei auch die neue IT-Offensive der Finanzverwaltung mit den neuen vielfältigen Prüfungsmöglichkeiten im Rahmen des digitalen Datenzugriffes.

Zum Ende des Seminars sind Sie optimal auf eine Steuerprüfung vorbereitet und vermeiden durch Ihr gewonnenes Praxiswissen mögliche Steuernachzahlungen.