IFM - Institut für Managementberatung GmbH

Die Kunst des Delegierens

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Berlin, Potsdam, Hamburg und an 5 weiteren Standorten

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 9 Standorten
Dauer 2 Tage
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar an. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an. Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikate, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke. Gerne können Sie auch ein zusätzliches Catering bei uns buchen.

Einrichtungen (9)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Wartenbergstraße 9, 4052, Basel Stadt, Schweiz
Karte ansehen
nach Wahl
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (9)
Beginn auf Anfrage
Lage
Basel
Wartenbergstraße 9, 4052, Basel Stadt, Schweiz
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Prenzlauer Allee, 180, 10405, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Hohenzollerndamm 183, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Düsseldorf
5th Floor / Königsallee 2b, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Frankfurt Am Main
Westhafen Tower / Westhafenplatz 1, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Neuer Wall 80, Hamburg, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Theatinerstraße 11, 80333, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Rotebühlplatz 23, 70178, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Qualifikation

Teilnahmezertifikat enthalten

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Führungskräfte
Kunst
kunst
mitarbeiter
seminar
fördern
verantwortung
aufgaben
delegieren
delegation
schaffen
freiräume
vertrauen
delegierens
verbindlichkeit
steigern
lernen

Themenkreis

Die Delegation von Aufgaben und Verantwortungen hat als primäres Ziel, Freiräume für Fach- und Führungskräfte zu schaffen, um diese Freiräume für wichtige Führungsaufgaben zu nutzen. Darüber hinaus erhöht eine transparente und effektive Delegationspolitik die Effizienz in der Teamarbeit und hilft somit, den Arbeitserfolg des Teams zu steigern. Durch richtiges delegieren können nicht nur Freiräume geschaffen werden, es kann auch dazu beitragen, das Team oder einzelne Mitarbeiter weiterzuent-wickeln und zu fördern. Doch richtig delegieren will gelernt sein. Vertrauen aufbauen, Verbindlichkeit schaffen und Verantwortung übertragen sind für die Delegation essentielle Grundlagen.
In diesem Seminar lernen Sie die Delegation als Führungsinstrument kennen. Dabei wird auch auf die Spannungsfelder Konflikte und Kontrolle bei der Delegation eingegangen. Nach dem Seminar beherrschen Sie die Kunst des Delegierens.



  • Delegation von Aufgaben - welche Aufgaben sind delegierbar?
  • Zielorientierte Delegation durch richtige Ressourcenplanung
  • Gezielte Vor- und Nachbereitung der zu delegierenden Aufgaben
  • Der eigene Führungsstil
  • Loslassen lernen
  • Delegation als Führungsinstrument
  • Aufgaben SMART delegieren
  • Delegationsgespräche führen
  • Vertrauen aufbauen, Verbindlichkeit schaffen
  • Verantwortung übertragen, Mitarbeitermotivation steigern, Leistungen einfordern
  • Entwicklungspotentiale und Engagement der Mitarbeiter durch Delegation fördern
  • Rückdelegation vermeiden
  • Feedback geben   
  • Wertvolle Tipps und Tricks für den Führungsalltag

Zusätzliche Informationen

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt EUR 1.200,00 (incl. 19% MwSt. EUR 1.428,00)
Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen