"Die Nase des Hundes"

Seminar

In Stuttgart

155 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Stuttgart

  • Dauer

    2 Tage

Es wird gemeinsam erarbeitet, wie ein Gebäude effektiv und im Rahmen der Eigensicherung abgesucht werden kann. Weiterhin trainiert das Team, wie der Diensthund seinen Hundeführer vor gefahren schützt.
Gerichtet an: Wachundeführer/Diensthundeführer und interessierte Mitarbeiter im Bewachungsgewerbe sowie Behörden

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Benzstraße

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Mitarbeiter/DHF im Bewachungsgewerbe oder bei einer Behörde

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Steffen Ohrtmann

Steffen Ohrtmann

Wachhunde/Diensthundeausbilung in Theorie und Praxis

Zollbeamter und langjähriger Diensthundeführer beim ZOLL, Scheintäterausbildung 1989 und Ausbildungswart für Schutz- und Begleithunde seit 1993 (weiteres siehe Homepage)

Inhalte

„Die Nase des Hundes“ - Stöbern nach Personen - Anzeigen von Personen - Absuchen von Gebäuden

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 20

"Die Nase des Hundes"

155 € inkl. MwSt.