Kurs derzeit nicht verfügbar

Die Patentpraxis in Japan

Seminar

In München ()

390 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Unterrichtsstunden

    3h

  • Dauer

    1 Tag

Das Patentsystem ist in jedem Staat unterschiedlich. Die Patentämter, die Prüfer und die Patentanwälte haben ihre eigenen Vorgehensweisen. So ist es auch in Japan. Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen Überblick, wie Sie mit dem japanischen Patentsystem in der Praxis umgehen sollten. Sie erfahren, wie die Kommunikation zwischen dem Japanischen Patentamt und den Japanischen Korrespondenzkollegen funktioniert, welche Erfordernisse, u.a. Übersetzungserfordernisse erforderlich sind und wie das Patent in Japan geprüft und erteilt wird.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Patentrecht
  • Übersetzungen

Dozenten

Jacobus Sonderhoff

Jacobus Sonderhoff

Patentrecht Japan

Patentingenieur SONDERHOFF & EINSEL, Tokyo...............................................................................................................................................................

Inhalte

  • Überblick über das Japanische Patentsystem
  • Kommunikation mit dem Japanischen Patentamt
  • Kommunikation mit den Japanischen Vertretern als Schnittstelle
  • Übersetzungserfordernisse
  • Formulierung der Patentansprüche
  • Freiwillige Verbesserungen
  • Prüfungsbescheide
  • Informelle Rücksprachen durch den Prüfer
  • Zurückweisungsbeschluss und Beschwerde
  • Teilanmeldungen
  • Fristen und Gebühren
  • Vermeiden von Rechtsverlusten
  • Heilung von Rechtsverlusten

Die Patentpraxis in Japan

390 € zzgl. MwSt.