Die strafrechtliche Rechtsanwaltsklausur

In Lübeck

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Lübeck

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Das Seminar "Die strafrechtliche Rechtsanwaltsklausur" ist nicht nur für diejenigen Referendare wichtig, die im Assessorexamen mit einer Revisionsklausur rechnen müssen, sondern für alle, die sich optimal vorbereiten wollen, weil Revisionsrecht häufig den Schwerpunkt der Strafrechtsprüfung im mündlichen Examen bildet.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Lübeck (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
....., 23530

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Ronald  Bracker

Ronald Bracker

Referent

Inhalte

Seit 2007 widmen wir der neu eingeführten Revisionsklausur unter dem Titel "Die strafrechtliche Rechtsanwaltsklausur" ein eigenes, eintägiges Seminar, das jeweils sonntags von 9.15 Uhr bis 18:00 Uhr stattfindet. Das bisherige Seminar "die Strafrechtsklausur" wird ab 2007 wieder "Die Staatsanwaltsklausur" heißen und sich wieder ausschließlich dem materiellen Strafrecht und den Besonderheiten der Staatsanwaltsklausur widmen.

Die Revisionsklausur stellt für nicht genügend vorbereitete Kandidatinnen und Kandidaten eine unüberwindliche Hürde dar, weil vertieftes Wissen aus dem Strafprozessrecht abgefragt wird. Mit dem nötigen Handwerkszeug lassen sich jedoch auch diese Klausuren bewältigen, selbst wenn Sie im Ernstfall nicht alle Probleme erkennen. Wir stellen Ihnen deshalb häufig vorkommende Aufbau-, Zulässigkeits- und Begründetheitsprobleme und deren Lösungen vor.

Das Seminar "Die strafrechtliche Rechtsanwaltsklausur" ist nicht nur für diejenigen Referendare wichtig, die im Assessorexamen mit einer Revisionsklausur rechnen müssen, sondern für alle, die sich optimal vorbereiten wollen, weil Revisionsrecht häufig den Schwerpunkt der Strafrechtsprüfung im mündlichen Examen bildet.

Das kursbegleitende Skript ist das Ergebnis der Auswertung der bislang ausgegebenen Revisionsklausuren. Es bietet neben einer Einführung in das Revisionsrecht in gewohnter Qualität Lösungen und Formulierungsvorschläge für die examensrelevantesten revisionsrechtlichen Problemstellungen. Es ist zudem eine unverzichtbare Hilfestellung zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Das Honorar für das eintägige Seminar beträgt 80,00 Euro. Als Seminar zu einer Paketbuchung beträgt das Honorar nur 60,- Euro.

Die strafrechtliche Rechtsanwaltsklausur

Preis auf Anfrage