Die universelle Datenbanksprache SQL

VHS

In Gießen

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Gießen

  • Dauer

    1 Tag

Im Rahmen des Kurses erlernen wir nach einer kurzen Einführung in die Prinzipien relationaler Datenbanken die Syntax von SQL, und werden dabei u. a. werden wir mittels SQL Tabellen erstellen, deren Struktur verändern, Tabellen mit Daten füllen und abfragen, Tabellen verknüpfen, Zugriffsrechte festlegen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Gießen (Hessen)
Karte ansehen
Gleiberger Weg 16, 35398

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Dozenten

Jürgen Sauer

Jürgen Sauer

Dozent

Inhalte

Die Datenbanksprache SQL ermöglicht es, die Vielzahl der relationalen Datenbanken zu steuern, da diese stets auf SQL Basis arbeiten. Die Unterschiede der Dialekte sind marginal. Die Kenntnis von SQL macht den Benutzer unabhängig von der jeweiligen Benutzerumgebung der Datenbank, und er kann nun universell mit fast allen gängigen Datenbanktypen (z.B. Access, Oracle, MySQL, MS-SQL-Server, dBase, Paradox, Interbase) kommunizieren. Im Rahmen des Kurses erlernen wir nach einer kurzen Einführung in die Prinzipien relationaler Datenbanken die Syntax von SQL, und werden dabei u. a. werden wir mittels SQL Tabellen erstellen, deren Struktur verändern, Tabellen mit Daten füllen und abfragen, Tabellen verknüpfen, Zugriffsrechte festlegen.

Unterrichtsstunden 8

An/Abmeldeschluss 11.03.2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühren € 27,70 (ermäßigt € 23,10) ab 10 Teilnehmer € 33,50 (ermäßigt € 27,70) bei 8 und 9 Teilnehmern € 43,10 (ermäßigt € 35,40) bei 6 und 7 Teilnehmern

Die universelle Datenbanksprache SQL

Preis auf Anfrage