Die Zivilgerichtsklausur

In Lübeck und Dortmund

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

Beschreibung

Eine Besonderheit dieses Kurses ist zuletzt die Vermittlung der von uns entwickelten 'Notfall-Lösung', mit der Sie allerbeste Chancen haben, auch eine gänzlich verloren geglaubte Klausur über den Strich oder sogar in höhere Punkteränge zu bringen!

Einrichtungen

Lage

Beginn

Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Strasse

Beginn

auf Anfrage
Lübeck (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
....., 23530

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Horst  Kaiser

Horst Kaiser

Referent

Tekin  Polat

Tekin Polat

Referent

Inhalte

Der Inhalt dieses Seminars ist auf die typischen Probleme der zivilgerichtlichen Klausur abgestimmt und garantiert Ihnen eine umfassende Vorbereitung auf diesen Klausurtyp. Hierbei legen wir den Schwerpunkt auf klausurtaktisch sinnvolle Fallkonstellationen und das Anbieten von einprägsamen Formulierungsvorschlägen für die immer wiederkehrenden prozessualen Probleme des Zivilurteils im Assessorexamen.

Neben Ratschlägen zur Klausurtechnik und –taktik, zum Erlernen des Urteilsstils, der für viele Kandidatinnen und Kandidaten schwieriger ist, als sie sich eingestehen wollen, sowie zum Abfassen des Tenors, des Tatbestandes und der Entscheidungsgründe, bilden Lösungs- und Formulierungsvorschläge zu den gängigsten Zulässigkeitsproblemen den Stoff dieses Seminars.

Wie gehe ich an eine zivilgerichtliche Klausur heran? Wie schaffe ich es, im Zeitplan zu bleiben. Was schreibe ich zur Zulässigkeit der Klage? Wie vermeide ich ohne allzu große Mühen „tödliche“ Fehler bei der Kostenentscheidung und der Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit? Was gehört immer in ein zusprechendes, was in ein abweisendes Urteil? Wie trainiert man, die Begründung der Entscheidung kurz und treffend wiederzugeben, ohne dabei in den an der Universität mühsam erlernten, aber beim Abfassen von Urteilen schädlichen Gutachtenstil zu verfallen?

Diese und viele andere Probleme und die daraus erwachsenden Ängste vor dem Herangehen an eine Zivilurteilsklausur hilft Ihnen dieses Seminar zu überwinden.

Eine Besonderheit dieses Kurses ist zuletzt die Vermittlung der von uns entwickelten „Notfall-Lösung“, mit der Sie allerbeste Chancen haben, auch eine gänzlich verloren geglaubte Klausur über den Strich oder sogar in höhere Punkteränge zu bringen!

Preis auf Anfrage